Historische Pfade: Dörfer im Albigeois
Historische Pfade: Dörfer im Albigeois
Historische Pfade: Dörfer im Albigeois
Historische Pfade: Dörfer im Albigeois

Historische Pfade: Dörfer im Albigeois

7-tägige geführte Wanderung rund um Albi

  • Geschichte, Kultur & Architektur
  • Museum Lautrec & Kathedrale Saint-Cécile
  • Die schönsten Dörfer des Albigeois
  • Unbeschwertes Wandern ohne Gepäck
  • Staatlich geprüfter, französischer Reiseführer

Ab Albi, der Heimatstadt von Toulouse-Lautrec, entdecken Sie die schönsten Dörfer des Albigeois. Die Wanderungen führen Sie auf die Spuren der Katharer, zu Schlössern und Museen und durch eine der eindrucksvollsten Landschaften Südfrankreichs.

Diese historische Wanderreise führt Sie in eine der vielfältigsten Regionen Frankreichs, die mit ihrer bewegenden Geschichte rund um die Katharer, ihrer eindrucksvollen Architektur, ihrer reichen Kultur und ihrer hervorragenden Gastronomie besticht. Viele der Bergdörfer um Albi zählen zu den Plus beaux villages de France. Aber auch landschaftlich wird Sie diese abwechslungsreiche Gegend begeistern. Ob in den atemberaubenden Schluchten des Aveyron, den unendlichen Weiten der Causse, den Gaillacois-Weinbergen oder im Wald Forêt de la Grésigne – genießen Sie die herrlichen Landschaften und die atemberaubende Ausblicke über das Albigeois!

Preis ab 915,- €

Historische Dörfer im Albigeois

Gruppenreise, 6 Tage

Schwierigkeitsgrad

Reiseperiode

Reiseanfrage

Reiseprogramm

Tag 1: Ankunft & Stadtbesichtigung in Albi - Castelnau de Montmirail

Start der Wanderreise um 14 Uhr am Bahnhof von Albi: Stadterkundung mit Besichtigung der Kathedrale Sainte-Cécile d'Albi und Besuch des Museums Musée Toulouse-Lautrec. Übernachtung in Castelnau de Montmirail für die nächste 5 Nächte.

Tag 2: Vieux – Gaillac-Weinberge

Rundwanderung um Vieux mit Besuch der Kirche, des Schlosses Mayraques, Durchstreifen der Gaillac-Weinberge und Rückkehr nach Castelnau de Montmiral.

Tag 3: Puycelsi - Wald von Grésigne

Nach einem kurzen Transfer Besichtigung der Dörfer Puycelsi. Später Wanderung durch den Wald Forêt de la Grésigne, vorbei an der Burg Cagnac und zum Oppidum de Saint Clément.

Tag 4: Bruniquel - Château de Montricoux

Transfer nach Bruniquel, das ebenfalls als eines der schönsten Dörfer Frankreichs gilt. Rundwanderung am Ufer des Aveyrons mit einem Besuch des Schloßes von Montricoux. Rückfahrt nach Bruniquel, ein mittelalterliches Dorf und Besichtigung des Schloßes.

Tag 5: Penne - Rocher de Suquets - Château de Penne

Transfer in das charmante mittelalterliche Dorf Penne d'Albigeois, das an seinem Felsen hängt. Rundwanderung durch den Weiler Amiel mit perspektivischem Blick auf die Klippen von
Aveyronet. Rückkehr nach Penne, Besuch der Gassen und des Schlosses, die ultimative Zuflucht der Katharer. Auf dem Rückweg Halt an den Ruinen der alten Komturei der Tempelritter von Vaour.

Tag 6: Cordes sur Ciel- Albi

Besichtigung von Cordes und letzte Rundwanderung um Cordes sur Ciel mit Besichtigung der Grotte von Meulière und der Kapellenruinen von Saint André.Transfer nach Albi für die letzte Nacht.

Tag 7: Abreise

Ende der historischen Wanderreise nach dem Frühstück in Albi.

Diese geführte Wanderung ist auch als individuelle Wanderung "Mittelalterliche Stätten des Albigeois" vorhanden. Allerdings nur für geübte Wanderer geeignet.

Reisetermine

  • 14.07.2019 – 20.07.2019
  • ab 915,- €
  • Buchbar
  • Anfragen
  • 21.07.2019 – 27.07.2019
  • ab 915,- €
  • Buchbar
  • Anfragen
  • 28.07.2019 – 03.08.2019
  • ab 915,- €
  • Buchbar
  • Anfragen
  • 04.08.2019 – 10.08.2019
  • ab 915,- €
  • Buchbar
  • Anfragen
  • 11.08.2019 – 17.08.2019
  • ab 915,- €
  • Buchbar
  • Anfragen
  • 18.08.2019 – 24.08.2019
  • ab 915,- €
  • Anmeldungen vorhanden
  • Anfragen
  • 25.08.2019 – 31.08.2019
  • ab 915,- €
  • Buchbar
  • Anfragen
  • 08.09.2019 – 14.09.2019
  • ab 915,- €
  • Buchbar
  • Anfragen
  • 22.09.2019 – 28.09.2019
  • ab 915,- €
  • Buchbar
  • Anfragen
  • 06.10.2019 – 12.10.2019
  • ab 915,- €
  • Buchbar
  • Anfragen
  • 27.10.2019 – 02.11.2019
  • ab 915,- €
  • Anmeldungen vorhanden
  • Anfragen

Preisangabe pro Person im DZ bzw. Dreibettzimmer
EZ-Zuschlag: 345,- €

Unser Wanderurlaub beginnt und endet in Albi.
Sie organisieren Ihre Anreise beliebig selbst und verlängern Ihren Aufenthalt nach Wunsch.

Für Gruppen ab 6 Teilnehmern stimmen wir gerne Termine und Inhalte mit Ihnen ab.
Bitte senden Sie uns eine Buchungsanfrage unter Angabe Ihres Wunschtermins und der geplanten Teilnehmerzahl.

Leistungen

Im Preis enthalten:
6 Nächte im DZ inkl. Halbpension & Mittagspicknick, Transfers laut Programm, Eintrittsgelder für die vorgesehenen Besichtigungen, Gepäcktransport, französische Fachbreiseleitung

Ungefähre Gruppengröße

Buchbar ab 1 Person!
Durchführungsgarantie ab 5 Personen (max. 12 Teilnehmer)
Reise für Personen mit eingeschränkter Mobilität allgemein nicht geeignet.
Letzte Rücktrittsmöglichkeit durch den Reiseveranstalter: 21 Tage vor Reisebeginn

Unterkunft

Übernachtung in 3-Sterne-Hotels mit Schwimmbad.
Einzelzimmer gegen Zuschlag möglich nach Verfügbarkeit!

Schwierigkeitsgrad: leicht

Durchschnittliche Länge der Wanderungen: 4 bis 5 Stunden und zwischen 10 und 15 km pro Tag mit einem maximalen Anstieg von 500 m
Wanderungen auf unterschiedlichem Terrain ohne besonderen Schwierigkeitsgrad
Gepäck: Sie müssen nichts weiter tragen als Ihr Picknick für den Tag.

Anreise

Wir empfehlen eine umweltfreundliche Anreise mit der Bahn bis Albi-Ville.

Ausführliche Informationen finden Sie in unserem detaillierten Infoblatt.

Allgemeine Hinweise und Tipps zur Anreise nach Frankreich finden Sie hier.

Kundenbewertungen für Geführte Wanderreise im Albigeois

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

CAPTCHA