Radieschensuppe und Kraüterbutter

Das originale Rezept von Christine

radis cuisine

Zutaten

Für 4 Personen

-Radischensuppe:

  • - 2 Bündel Radieschen mit ihren Spitzen,
  • - 4 Frühlingszwiebeln,
  • - 1 Kartoffel,
  • - 10 cl Sojasahne,
  • - 1 Ei,
  • - Pflanzenöl,
  • - 1 Zitrone,
  • - Salz, Pfeffer.

– Kräuterbutter:

Kneten Sie 100 g weiche Butter und ein schönes Bündel Petersilie, Schnittlauch und gehackten Estragon oder andere Kräuter nach Ihrem Geschmack… Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Beurre de radis

Zubereitung

  1. 1- Waschen Sie die Radieschen und bewahren Sie die grünen Spitzen auf.
  2. 2- Legen Sie ein Dutzend Radieschen zur Fertigstellung beiseite und den Rest hacken.
  3. 3- Zwiebeln schälen und hacken.
  4. 4- Schälen Sie die Kartoffel und in würfeln schneiden.
  5. 5- Die Zwiebeln in einem Topf mit dickem Boden 2 bis 3 Minuten lang anschwitzen.
  6. 6- Die grob gehackten Radieschenköpfe hinzufügen, umrühren und dann einen Liter Wasser hinzufügen.
  7. 7- Salz hinzufügen.
  8. 8- Beim Kochen die gewürfelten Kartoffeln und die gehackten Radieschen hinzufügen.
  9. 9- Zugedeckt 15 Minuten kochen.
  10. 10- Geben Sie die Suppe in den Mixer, dann wieder in den Topf und weiterkochen.
  11. 11- Mischen Sie in einer Schüssel zusammen Sahne, Eigelb und einen Schuss Zitronensaft.
  12. 12- Mit einer Suppenschöpfkelle mischen, unter gutem Rühren wieder in den Topf geben, ohne kochen zu lassen.
  13. 13- Die Suppe in hübsche Schüsseln einschenken, mit den reservierten Radieschenkraut dekorieren. (Vorab in dünnen Scheiben geschnitten).

*Mit einigen Brotfingern Landbrot mit Kräuterbutter servieren.

Christine gourmandises bio

Wer ist Christine ?

Christine ist Gastgeberin und Köchin und hat nämlich eine Leidenschaft für die Bio- und Pflanzliche Küche. Sie empfängt Sie herzlich in ihrem “Passivhaus” in der Haute-Saône, Franche-Comté. Geniessen Sie diesen beruhigenden und komfortablen Ort, um neue Energie zu tanken und sich mit der Natur zu begegnen!

Entdecken sie das Passivhaus von Christine

Mehr über Christine im blogartikel : 5 Frauen, 5 Stories, 5 Kämpfernatur

Andere Rezepte von Christine:
- Mini-Cakes mit Bärlauch-Pesto
- Rohe Spinatcreme mit Avocado
- Gemüse-Frikadellen mit Estragon

Andere Frühlings-Rezepte