Tian de légumes – Gemüseauflauf

Mit etwas Weißbrot serviert ist dieser bunte Gemüseauflauf ein herrlich leichtes Sommergericht. Aber auch als Beilage zu Fleisch oder Fisch ist der Auflauf bestens geeignet.

Zubereitungszeit:20 Minuten
Kochzeit: 40 Minuten
Schwierigkeit: leicht

Ergibt 4 Portionen

Zutaten:

  • 1 Zucchini (ca. 200 g)
  • 1/2 Aubergine (ca. 100 g)
  • 1 große Tomate
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 50 g Mozzarella
  • Oregano (frisch oder getrocknet)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen

2. Das Gemüse gut waschen. Die Tomaten häuten und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch fein hacken. Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden.

3.Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden und mit etwas Olivenöl 2 Minuten in er Pfanne anbraten. Salzen und abtropfen lassen. Die Aubergine auf die gleiche Weise vorbereiten.

4. In einzelnen Portions-Förmchen oder einer großen Auflaufform abwechselnd Zucchini, Auberginen, Zwiebeln und Tomaten kreisförmig anordnen. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Thymian bestreuen, mit dem restlichen Öl beträufeln und den Mozzarella gleichmäßig darüber verteilen.

5. Bei 200 °C ca. 40 Minuten im Ofen überbacken und heiß servieren.

Bon appetit!

Tipp:
Wenn Ihr die Zucchini- und Auberginenscheiben schräg schneidet, ist es einfacher sie gleichmäßig dick zu schneiden. So könnt Ihr sicher gehen, dass das Gemüse gleichmäßig durch wird. Die Backzeit kann je nach Backofen variieren. Das Gemüse sollte möglichst schonend garen, also die Temperatur lieber etwas niedriger einstellen und den Auflauf etwas länger im Ofen lassen.
Alternativ zum Mozzarella könnt Ihr auch halbfesten Ziegenkäse verwenden. Einfach 10 Minuten vor dem Ende der Backzeit über dem Auflauf verteilen.

Bon appétit!