Katharerburg Puylaurens
Ankunft am Mittelmeer
Katharerburg Quéribus
Kathererpfad mit Markierung

Wanderung im Land der Katharer

In 7 Tagen vom Fuße der Pyrenäen bis ans Mittelmeer

  • Katharerburgen und grüne Weingüter
  • Hohe Gipfel, tiefe Schluchten und das Meer
  • Wandern ohne Gepäck für geübte Wanderer
  • Individuelle kurze oder lange Etappen
  • Verlängerung in Port-la-Nouvelle möglich!

Im Süden Frankreichs, zwischen Quillan und Port-la-Nouvelle, erwartet Sie ein einzigartiges Kultur- und Wandererlebnis.

Besuchen Sie die stolzen Katharerburgen Puivert, Peyrepertuse, Quéribus und Aguilar, wandern Sie durch grüne Weingärten und erkunden Sie kleine verträumte Dörfer, in denen das Mittelalter noch allgegenwärtig erscheint.

Diese 7-tägige Wanderreise führt durch das Corbières-Gebirge bis zum Meer, immer abseits der überlaufenen Touristenpfade, vorbei an der höchsten Erhebung, dem Pech de Bugarach und durch die Schluchten von Galamus. Sie wandern über Weinebenen und karge, vom Wind zerzauste, karstige Erhebungen, und genießen das mediterrane Klima und die herrlichen Ausblicke über die Corbières bis hin zu den Pyrenäen und zum Meer.

Preis ab 695,- €

Wanderung im Land der Katharer

Individuelle Reise, 7 Tage

Schwierigkeitsgrad

Infoblatt Download:
Wanderung im Land der Katharer

Reiseperiode

Reiseanfrage

Reiseprogramm

Im Folgenden finden Sie ein Beispielprogramm für diese Wanderreise. Gerne stimmen wir mit Ihnen eine individuelle Route nach Ihren Wünschen ab!

Tag 1: Ankunft in Quillan

Ankunft im Hotel in Quillan. Abendessen nach Wahl und Übernachtung im Hotel.

Tag 2: Bugarach – Camps sur l‘Agly

Transfer nach Bugarach und Wanderung entlang des Katharerwegs am Pech de Burgerach. Dann Aufstieg zum Roc Paradet mit weitem Blick über die Pyrenäenlandschaft. Übernachtung in Camps sur l’Agly.

Gehzeit: 5h – Länge: 12km – Auf-/Abstieg: 500m

Tag 3: Ermitage de Galamus – Duilhac sous Peyrepertuse

Aufstieg vom Ermitage de Galamus ins Massiv der Corbières; schließlich Ankunft in Duilhac-sous-Peyrepertuse mit seiner majestätischen Katharerburg.

Gehzeit: 3h – Länge: 8km – Auf-/Abstieg: 550m

Tag 4: Duilhac sous Peyrepertuse – Tuchan

Steiler Aufstieg zur Burg Queribus mit Blick über die Weinberge und Besichtigung des Dörfchens Padern mit seiner gleichnamigen Burg. Schließlich Übernachtung in Tuchan.

Gehzeit: 5h30 – Länge: 19km – Auf-/Abstieg: 600m

Tag 5: Tuchan – Embres et Castelmaure

Wanderung zur Burg Aguilar und durch eine bekannte Weindomäne; dann Aufstieg durch Erdbeerbaumwälder und Erikagebüsch bis zum Etappenziel in Embres et Castelmaure.

Gehzeit: 4h – Läge: 17km – Auf-/Abstieg: 400m

Tag 6: Embres et Castelmaure – Roquefort

Wanderung zur Statue la Recaoufa, vorbei an der Burg von Durban und Auszug aus den Corbières. Übernachtung in Roquefort-des-Corbières.
Abkürzung möglich!

Gehzeit: 7h – Länge: 28km – Auf-/Abstieg: 700m

Tag 7: Roquefort – Port-la-Nouvelle

Wanderung in mediterranem Heideland mit Blick auf die Salzseen und das Meer; Ende der Wanderreise am späten Nachmittag in Port-La-Nouvelle. Rückkehr nach Quillan oder Verlängerung des Aufenthalts.

Gehzeit: 5h – Länge: 12km – Auf-/Abstieg: 150m

Möglich zwischen 1. März und 1. November, wobei von Mitte Juni bis Mitte September mit sehr heißen Temperaturen zu rechnen ist.

  • 03.03.2018 – 04.11.2018
  • ab 785,- €
  • Buchbar
  • Anfragen

Preisangabe pro Person im Doppelzimmer

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Unsere individuelle Wanderreise beginnt am Bahnhof von Quillan und endet in Port la Nouvelle.
Sie organisieren Ihre Anreise selbst und verlängern Ihren Aufenthalt nach Wunsch.
Gerne organisieren wir für Sie zusätzliche Übernachtungen in Quillan und/ oder in Port la Nouvelle.

Bitte senden Sie uns eine Buchungsanfrage unter Angabe Ihres Wunschtermins, der geplanten Teilnehmerzahl und eventuellen Verlängerungswünschen.

Anzahlung: 20 % des Reisepreises
Fälligkeit Restzahlung Reisepreis: 21 Tage vor Reisebeginn

Leistungen

Im Preis enthalten:
6 Übernachtungen mit Frühstück im DZ , 3 x Abendessen, Transfers laut Programm, Gepäcktransport, detaillierte deutschsprachige Tourenbeschreibung, Kartenmaterial und Informationen

Im Preis nicht enthalten:
An- und Abreise nach/ ab Quillan bzw. Port la Nouvelle, Picknick, Eintrittsgelder für Besichtigungen, Reiserücktrittskostenversicherung

Teilnehmerzahl

Buchbar ab 2 Personen!
Letzte Rücktrittsmöglichkeit durch den Reiseveranstalter: 21 Tage vor Reisebeginn

Unterkunft

6 Übernachtungen im DZ in 1- bis 3-Sterne-Hotels und französischen Gästezimmern, je nach Verfügbarkeit – Änderungen vorbehalten!

Zusätzliche Übernachtungen in Quillan oder Port-la-Nouvelle vor oder nach der Wandertour möglich.

Schwierigkeitsgrad: mittel

Durchschnittliche Länge der Wanderungen: 5 bis 7 Stunden pro Tag auf gut markierten Wanderwegen und befestigten aber steinigen Wegen im Mittelgebirge mit einem durchschnittlichen Höhenunterschied von 550 Metern pro Tag.

Machbar für alle, die bereits Erfahrung mit Wanderungen im Gebirge haben.

Nicht für Anfänger geeignet!

Besondere Schwierigkeit: die Hitze im Sommer
Die Strecke beinhaltet mehrere steile Steigungen sowie zwei Passagen, für die Schwindelfreiheit gefragt ist, die Sie gegebenenfalls aber auch vermeiden können: der Anstieg zu den Burgen von Peyrepertuse und Quéribus. Wichtig ist ein guter Orientierungssinn. Sie erhalten eine ausführliche Wegbeschreibung auf Deutsch mit Karten und Hinweisen.

Sie brauchen nichts weiter zu tragen als ihre persönlichen Sachen für den Tag und Ihr Mittags-Picknick.

Tipp

Die beste Jahreszeit für diese Wanderung ist eindeutig im Frühling von Anfang März bis Mitte Juni, sowie im Herbst von Mitte September bis Anfang November. Im Sommer, d.h. von Mitte Juni bis Mitte September, kann die Hitze zu einer großen Herausforderung werden: Beginnen Sie die Tageswanderung in der Morgenkühle gegen 6.30 Uhr, legen Sie eine lange Mittagspause im Schatten ein und wandern Sie erst ab 16 Uhr wieder weiter. Trinken Sie viel, kühlen Sie sich im Bach ab und schützen Sie sich mit Sonnenhut und Sonnencrème.

Anreise

Wir empfehlen eine umweltfreundliche Anreise mit der Bahn bis Carcassonne und von dort aus mit der Regionalbahn bis Quillan, oder mit der Bahn bis Perpignan und dann Bus bis nach Quillan.

Ausführliche Informationen finden Sie in unserem detaillierten Infoblatt.

Allgemeine Hinweise und Tipps zur Anreise nach Frankreich finden Sie hier.

Infoblatt Download

Ausführliche Informationen als PDF


Kundenbewertungen für Wanderung im Land der Katharer

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

CAPTCHA image