Ferien auf dem Zigeunerwagen

Mit 15 km/h gemütlich durch die französische Landschaft zuckeln

Langen, 15. März 2010. Comtois- und Percheron-Pferde gelten als äußerst zuverlässig. Sie werden daher gerne als Zugtiere für Zigeunerwagen eingesetzt. Wer Lust hat, mit einem solchen 1-PS-starken Wohnwagen einen Familienurlaub der besonderen Art zu erleben, findet beim Bio-Reiseveranstalter France écotours schöne Routen und professionelle Betreuung. Von April bis Oktober können Interessierte auf einwöchigen Fahrten sanft durch die ländlichen französischen Regionen Bretagne, France Comté, Südburgund, Gers und Loire reisen.

Beim Bezug des Zigeunerwagens erhalten die Teilnehmer eine ausführliche Einweisung. Sie lernen, wie man den Wagen handhabt, das Pferd pflegt, das Geschirr anlegt und mehr. Bevor es eigenständig los geht, üben sie in Begleitung eines Pferdebesitzers. Dann übernehmen sie selbst die Zügel und bummeln durch grüne Landschaften von Ort zu Ort. Sie fahren auf ruhigen Nebenstraßen und übernachten in ihrer mobilen Behausung. Als Nachtlager stehen speziell vorbereitete Standplätze auf Bauernhöfen oder Campingplätze mit sanitären Einrichtungen zur Verfügung.

Ein Zigeunerwagen kann ab 640 Euro gemietet werden, abhängig von Saison und Region. Darin sind sechs bis sieben Nächte im Wagen enthalten, technische Einweisung, Anmietung der Pferde, Futter für die Pferde, Benutzung der Sanitäreinrichtungen auf den Übernachtungsstationen, Auskünfte über Einkaufsmöglichkeiten, ein ausführliches technisches Beschreibungsheft und weiteres Informationsmaterial. Die Zigeunerwagen sind gut ausgestattet: mit vier Schlafplätzen (ein französisches Doppelbett und zwei Einzelbetten), einem Tisch, Stühlen, Stauraum und einer Kochgelegenheit. Die Pferde werden direkt vom Züchter auf die Touren vorbereitet und trainiert.

Die Anreise organisieren die Teilnehmer selbst. Da sich die Zigeunerwagenstationen auf dem Land befinden, wird eine Anreise mit dem eigenen Auto empfohlen.

Bilddatei

Zigeunerwagen in Frankreich, Copyright: Pascale Cavan

Zigeunerwagen in Frankreich, Copyright: Pascale Cavan

Bilddatei (Jpeg): 1576 KB, 2400 Pixel breit, 1600 Pixel hoch

Zigeunerwagen-Ferien

Zigeunerwagenferien: Familienurlaub in der Gascogne

Im Pferdewagen durch Südwestfrankreich

Familienurlaub in der Gascogne

Alternativer Camping-Urlaub in der Gascogne: Die 7-tägige Rundfahrt im Planwagen wird zum außergewöhnlichen Erlebnisurlaub für Sie und Ihre Kinder: ohne Konvoi, ohne Fuhrmann. Entdecken Sie eine der schönsten Regionen Frankreichs!

ab 1009 € Reise anzeigen ...

Zigeunerwagenferien: Urlaub im Planwagen im Jura - 8 Tage

Mit dem Pferd durch den französischen Jura

Urlaub im Planwagen im Jura - 8 Tage

Lust auf Frankreich, Natur und Pferde? Unterwegs mit dem Zigeunerwagen verbringen Sie 8 Tage im französischen Jura und entdecken die Region auf eine völlig neue Art. Eine Alternative zum Camping-Urlaub für alle, die mehr erleben wollen!

ab 1170 € Reise anzeigen ...

Zigeunerwagenferien: Familienurlaub mit dem Pferdewagen

8 Tage durch das weiße Périgord im "Roulotte"-Zigeunerwagen

Familienurlaub mit dem Pferdewagen

Mit einem Planwagen und einem Pferd unterwegs durch die üppigen Landschaften des “Weißen Périgord”. Hier erwarten Sie und Ihre Kinder jede Menge Natur, Erholung und Abenteuer!

ab 1285 € Reise anzeigen ...

Zigeunerwagenferien: Im Pferdewagen durch Südburgund

Erlebnisurlaub mit Pferd und Planwagen im Südburgund

Im Pferdewagen durch Südburgund

In Begleitung eines Fuhrmanns begeben Sie sich mit dem Zigeunerwagen auf wilde Pfade in der freien Natur Frankreichs und erkunden das schöne Südburgund. Ein 7-tägiger Pferde- und Familienurlaub der besonderen Art!

ab 1058 € Reise anzeigen ...

Zigeunerwagenferien: Familienurlaub in der Bretagne

7 Tage Fahrt durch Frankreichs Bretagne im Pferdewagen

Familienurlaub in der Bretagne

Familienurlaub mit Pferd und Planwagen in der Bretagne: In sternförmigen Tagesetappen erkunden Sie die Region mit dem “Roulotte”-Pferdewagen und erleben Natur pur mit der ganzen Familie!

ab 998 € Reise anzeigen ...