Paris mit dem Fahrrad entdecken

Radeln durch das historische Zentrum und die ßgrünen Viertelß

Radreisen: Paris à vélo, ein Ökohit!

6 Tage mit dem Fahrrad durch Paris

Paris à vélo, ein Ökohit!

Erleben Sie Paris aus einer völlig neuen Perspektive! Auf dieser geführten Radreise entdecken Sie das grüne Paris, radeln entlang von Kanälen und durch kleine Passagen und besuchen verborgene Museen in Stadtresidenzen, Wohnungen und Hinterhöfen. Eine absolute Insider-Tour mit dem Rad!

ab 750 € Reise anzeigen ...

Ökologisch reisen in Paris? Das geht – dank ausgebauten Fahrradwegen und “grünen Vierteln”. France écotours lädt mit einer einwöchigen Radreise dazu ein, die Metropole aus einer ganz neuen Perspektive zu erleben.

Langen, 20. April 2010. Radfahren gilt heute als die schnellste Art, in Paris unterwegs zu sein, Autofahren als die langsamste. Auf den insgesamt 400 Kilometer langen Radwegen wird eine ökologische Fortbewegung durch die Hauptstadt möglich. Der Bio-Reisespezialist France écotours bietet mit dem Programm “Paris à vélo” an, die Weltstadt eine Woche lang mit dem Fahrrad zu erkunden. Auf einer geführten Tour mit maximal 18 Teilnehmern eröffnet sich ein Mosaik voller idyllischer Grünflächen, bezaubernder Düfte und kultureller Höhepunkte.

“Das schöne Paris” – So heißt die erste Tagesroute, auf der die Teilnehmer durch das historische Zentrum der Lichterstadt radeln. Mit Eiffelturm, Notre-Dame, Centre Georges-Pompidou, Louvre und weiteren Zielen werden die “Klassiker” von Paris angesteuert. Wer möchte, kann am freien Nachmittag einzelne Stationen genauer erkunden.

Den eigentlichen Charme der Reise machen jedoch die Folgetouren aus, die auf originelle, von Insidern ersonnene Strecken führen: Bei der Fahrt durch “Das östliche Paris” führt der Weg auf Treidelpfaden entlang romantischer Kanäle und Häfen. “Das westliche Paris” wartet mit besonderen landschaftlichen Impressionen auf, zum Beispiel am Weinberg von Passy und im “Bois de Boulogne”, einem der größten Stadtparks der Welt. Auf der Tour “Die originellen Museen von Paris” besichtigt die Reisegruppe verborgene Schatzkammern, die sich neben den großen Museen, in Stadtresidenzen, Wohnungen oder Hinterhöfen verstecken. Bei der Fahrt durch “Paris – grüne Viertel” durchqueren die Teilnehmer schließlich noch die Südbezirke der Stadt, die dank der grünen Politik des Bürgermeisters verkehrsberuhigt sind.

Über den Veranstalter:
France écotours ist der führende Reisespezialist für verträglichen Urlaub in Frankreich. Das Angebot von rund 70 Einzel- und Gruppenreisen in vielen Regionen Frankreichs richtet sich an Familien, Frauen, Wanderer, Radurlauber und Kulturreisende. Sie sollen Frankreich authentisch und nachhaltig erleben. Das Unternehmen ist seit 2010 durch die Zertifizierungsstelle TourCert CSR-zertifiziert und Mitglied im Verband alternativer Reiseveranstalter forum anders reisen e. V.

Weitere Informationen für Presse und Medien:

France écotours
Angela Werdenich
Im ÖkoHaus
Kasseler Str. 1a
D-60486 Frankfurt/Main
Tel. +49 (0) 69 / 977 886 77
Fax +49 (0) 69 / 977 886 75
presse@france-ecotours.com
www.france-ecotours.com

Bilddatei

Radlergruppe an der Kathedrale Notre-Dame de Paris
Copyright: Christina Burger

Bilddatei (Jpeg): 2292 KB, 1944 Pixel breit, 2592 Pixel hoch

Bilddatei

Fahrradfahren durch Paris
Copyright: Christina Burger

Bilddatei (Jpeg): 3060 KB, 1944 Pixel breit, 2592 Pixel hoch