Das aktuelle Stichwort: nachhaltig reisen

Yasmine Haun nennt drei Kriterien für Nachhaltigkeit im Touismus

Die ITB Berlin 2010 hat gezeigt, dass Nachhaltigkeit im Tourismus an Bedeutung gewinnt. Die Zahl der Urlauber, die “nachhaltig reisen” wollen, wächst. Was aber versteht man konkret unter diesem Begriff? Yasmine Haun, Expertin für nachhaltigen Urlaub in Frankreich, nennt drei Kriterien.

Sanfte Mobilität: Die Reiseteilnehmer bewegen sich auf einfache, langsame und ursprüngliche Weise fort, etwa zu Fuß, per Rad, im Zigeunerwagen oder mit Packeseln. Für die An- und Abreise werden öffentliche Verkehrsmittel bevorzugt, allen voran die Bahn. Es sollen so wenig wie möglich CO2-Emissionen verursacht werden.

Begegnung mit Mensch und Natur: Nachhaltige Reisen lassen genügend Zeit, um Kontakt zur einheimischen Bevölkerung zu knüpfen, die regionale Küche kennen zu lernen und die Landschaft zu entdecken. Die Reisenden sollen das Ziel authentisch erleben.

Bio-Unterkünfte: Es werden kleinere Einheiten wie familiengeführte Hotels, ausgewiesene Ökohotels, Privatzimmer oder auch exotische Unterkunftsformen wie Baumhäuser und einfache Naturhütten, so genannte “Eco-Lodges”, gewählt. Sie wirtschaften möglichst nach ökologischen Kriterien und sind optimalerweise zertifiziert (z.B. Europäisches Umweltzeichen, Grüner Schlüssel). Bei der Verpflegung wird auf die Verwendung regionaler bzw. fair gehandelter Produkte geachtet.

1363 Anschläge (inkl. Leerzeichen)
- – - – -
Über France écotours:
Der deutsche Bio-Reiseveranstalter France écotours hat sich auf sanften und nachhaltigen Urlaub in Frankreich spezialisiert: für Familien und Frauen, Wanderer, Radfahrer und Kulturfreunde. Sein Reiseangebot gilt für Einzelreisende und Gruppen, die Frankreich auf authentische Weise erleben wollen. Der Auswahl von Zielen, Unterkünften und Leistungsträgern liegen verbindliche Nachhaltigkeitskriterien zugrunde.
Dafür hat die Zertifizierungsstelle TourCert das Siegel „CSR for tourism“ verliehen. France écotours ist Mitglied im Verband forum anders reisen e. V., der für sanften Tourismus eintritt.

Weitere Informationen für Presse und Medien:
France écotours
Yasmine Haun
Elisabethenstraße 17
63225 Langen
Tel. +49 6103 928787
Fax +49 6103 929283
E-Mail yhaun@france-ecotours.com
Web www.france-ecotours.com

Y-PR GmbH Public Relations
Simon Bublies
Heidelberger Landstraße 224
64297 Darmstadt
Tel. +49 6151 35996-30
Fax +49 6151 35996-76
E-Mail y-pr@y-pr.de
Web www.y-pr.de

Bilddatei

Biounterkunft
Copyright: France ecotours

Bilddatei (Jpeg): 314 KB, 1000 Pixel breit, 750 Pixel hoch