Korsika von Kopf bis Fuß

Auf verschwiegenen Maultierwegen die Insel entdecken - Wandern und Baden in mediterraner Wildnis

Insel- und Küstenwanderungen: Quer durch Korsika von Corte nach Porto

6-tägige Wanderung vom Inneren der Insel zum Meer

Quer durch Korsika von Corte nach Porto

Diese kontrastreiche Korsika-Wanderreise führt Sie von den Bergen bis ans Meer. Auf dem Weg von Corte an den Golf von Porto erleben Sie die unverfälschte Natur der Insel und baden in klaren Bergseen. Auf dieser Wanderung ist kein Tag wie der andere!

ab 655 € Reise anzeigen ...

Langen, 30. April 2010. Durchatmen in Höhenlage und Abtauchen im Meer – die Wanderung vom idyllischen Bergdorf Corte bis zum Mittelmeerstrand von Marine de Porto verbindet beides. Auf wenig bekannten Maultiertreiberwegen entdecken die Teilnehmer die erhabenen Berglandschaften und urwüchsigen Täler Korsikas. Bäder in Gletscherseen und im azurblauen Mittelmeer sorgen für Erfrischung. Wer Lust auf eine sechstägige Wanderung durch die wildromantische Inselnatur hat, kann sich beim Bio-Reiseveranstalter France écotours informieren und anmelden. Zwischen Juni und September stehen noch mehrere Termine zur Auswahl.

Bereits die Zugfahrt nach Corte ist ein Reisehighlight: Die ehemalige Inselhauptstadt befindet sich auf einem felsigen Plateau in 436 Metern Höhe, das sich von der Bahn aus in seiner ganzen mediterranen Pracht zeigt. Die Wanderung beginnt nach einem Transfer in das Niolu-Tal auf dem Weg von Scala di Santa Regina. Schon am ersten Tag schenkt diese Route bezaubernde Aussichten auf die Wasserfälle von Falcunaghja, den kranzförmigen Berg von Cintu und die klaren Gewässer von Golu. Eine komfortable Übernachtung garantieren ausgesuchte Hotels.

Auch an den Folgetagen reihen sich landschaftliche Paradiese verschiedenster Art aneinander: üppige Tannenwälder, pittoreske Schafweiden und zerklüftete Bergkämme. Entspannung versprechen die naturwüchsigen Badeflächen von Evisa und Spelunca sowie das Meer am Strand von Porto. Außerdem lernen die Wanderer kulinarische Spezialitäten aus Korsika kennen, zum Beispiel die berühmten Esskastanien und Wurstwaren von Evisa.

Die Wanderung ist nicht nur Profis vorbehalten, aber eine gute Kondition sollte man mitbringen. Je Termin gilt eine maximale Teilnehmerzahl von 14 Personen. Der Gesamtpreis von 725 Euro pro Person beinhaltet fünf Übernachtungen im Doppelzimmer (4 x im Hotel, 1 x in einer Berghütte), Vollpension, Gepäcktransport, Transfers und Begleitung durch einen französischen, staatlich geprüften Wanderführer. Für die Anreise und ausreichend Getränke sorgen die Teilnehmer selbst. Eine Anreise mit der Bahn und Fähre ist über Frankreich oder Italien problemlos möglich.

Mehr Informationen und Buchung beim Veranstalter: France écotours, Telefon 06103 928787, oder per E-Mail unter info@france-ecotours.com.

2.274 Anschläge (inkl. Leerzeichen)

- – - – -

Über den Veranstalter:

Der deutsche Bio-Reiseveranstalter France écotours hat sich auf sanften und nachhaltigen Urlaub in Frankreich spezialisiert: für Familien und Frauen, Wanderer, Radfahrer und Kulturfreunde. Sein Reiseangebot gilt für Einzelreisende und Gruppen, die Frankreich auf authentische Weise erleben wollen. Der Auswahl von Zielen, Unterkünften und Leistungsträgern liegen verbindliche Nachhaltigkeitskriterien zugrunde. Dafür hat die Zertifizierungsstelle TourCert das Siegel “CSR for tourism” verliehen. France écotours ist Mitglied im Verband forum anders reisen e. V., der für sanften Tourismus eintritt.

Weitere Informationen für Presse und Medien:

France écotours
Yasmine Haun
Elisabethenstraße 17, 63225 Langen
Tel. +49 6103 928787, Fax +49 6103 929283
E-Mail info@france-ecotours.com, Web www.france-ecotours.com

Y-PR GmbH Public Relations
Claudia Ehry
Heidelberger Landstraße 224, 64297 Darmstadt
Tel. +49 6151 35996-10, Fax +49 6151 35996-76
E-Mail y-pr@y-pr.de, Web www.y-pr.de

Bilddatei

Eins mit der Natur.
Foto: France écotours/Montagnola Korsika/Jean-Damien Pietri

Bilddatei: 1179 KB, 2274 Pixel breit, 1485 Pixel hoch

Bilddatei

Einsame Plätze.
Foto: France écotours/Montagnola Korsika/Jean-Damien Pietri

Bilddatei: 937 KB, 2301 Pixel breit, 1476 Pixel hoch

Bilddatei

Unterwegs auf Maultierpfaden.
Foto: France écotours/Montagnola Korsika/Jean-Damien Pietri

Bilddatei: 867 KB, 2307 Pixel breit, 1463 Pixel hoch