Wandern im Naturparadies Calanques

Frankreich von seiner wildromantischen Seite

Insel- und Küstenwanderungen: Die Calanques zwischen Marseille und Cassis

7 Tage entlang des Massif des Calanques

Die Calanques zwischen Marseille und Cassis

Auf unserer 7-tägigen Wanderreise entlang der Côte d’Azur erleben Sie das Meer und die herrliche Natur der Calanques in Südfrankreich. Die Wanderung verläuft ganz in der Nähe der Küste und führt an die weißen Kalksteinwände oberhalb der spektakulärsten Kletterrouten in Frankreich.

ab 805 € Reise anzeigen ...

Die Calanques-Gebirge gehören zu den schönsten Wandergebieten Frankreichs. Zerklüftete Steilwände, naturbelassene Buchten und die blaue Riviera laden zu ausführlichen Spaziergängen und Badespaß im Mittelmeer ein.

Langen, 6. April 2010. Zwischen Marseille und Cassis zeigt sich die französische Küste von ihrer wildromantischen Seite. Die 20 Kilometer lange Gebirgslandschaft Massif de Calanques gilt als Paradies für Wanderer und Badefreunde. Mit dem Bio-Reiseveranstalter France écotours erleben die Teilnehmer eine Woche voller landschaftlicher Höhepunkte: Gebirgskämme mit Panoramablick, fjordartige Meeresbuchten und feine Sandstrände. Wandertouren entlang der Küste sind vor allem für Frühling und Herbst zu empfehlen.

Die Reise beginnt mit einer Stadt- und Hafenbesichtigung in Marseille. Noch befinden sich die Teilnehmer inmitten der französischen Metropole, die jedoch zum Teil schon auf den Calanques gebaut wurde und in die Natur überleitet. Rund um Marseille gibt es viel zu entdecken: die reizvollen Gebirgsinseln vor der Hafenbucht, die markanten Felsenkämme aus Kalkstein und Wildpflanzen sowie die malerischen Fischerdörfer. Das kleine Küstendorf LßEstaque beispielsweise war schon ein beliebtes Motiv für Paul Cézanne und andere impressionistische Maler. Bis heute ist die landschaftliche Vielfalt an Farben und Formen eine Quelle der Inspiration.

Eine Wandertour durch die Calanques wird im April, Mai, Juni, September und Oktober als Gruppenreise für mindestens sechs bis maximal 16 Personen angeboten. Sie ist ab 735 Euro (pro Person im Doppelzimmer) buchbar. Der Preis beinhaltet sechs Hotelübernachtungen mit Halbpension, Picknicks zum Mittag, Gepäcktransfer und eine erfahrene Reisebegleitung. Die Anreise organisieren die Teilnehmer selbst. Eine umweltfreundliche Anfahrt mit der Bahn bis Marseille ist problemlos möglich. Autofahrer erhalten eine Anfahrtsbeschreibung mit Parkplatzoptionen.

Ausführliche Beschreibung der Reise:

Bilddatei

Calanques bei Marseille
Copyright: France écotours

Bilddatei (Jpeg): 726 KB, 1656 Pixel breit, 1242 Pixel hoch