Schneeschuhwanderung im Chartreuse-Gebirge
Enstpannung in der Therme von Saint-Gervais
Winterlandschaft in Chartreuse
Kuh am Mont Blanc

Balneo-Schneeschuh-Wanderung

6 Tage zwischen Wellness und Wanderungen

  • Wandertouren rund um dem Mont Blanc
  • Sternförmige Wanderungen im Schnee
  • Atemberaubende Ausblicke auf das Gebirge
  • Thermalbad & Wellness
  • Staatlich geprüfter französischer Bergführer

Diese außergewöhnliche Wanderreise entführt Sie in die winterlichen Berg- und Tal-Landschaften rund um den Mont Blanc. Im verträumten Ort Le Fayet im Tal der Arve, fernab der Touristenmassen, befindet sich der romantische Ausgangspunkt der Schneeschuhtouren. Sie streifen durch das stille Unterholz, wandern über verschneite Almen und genießen spektakuläre Ausblicke über weite Täler, majestätische Berggipfel und atemberaubende Gletscher. So erkunden Sie peu à peu die geheimen Wanderwege um Contamines-Montjoie, Servoz, Megève und Cordon, am Fuße der Bergketten Beaufortain und Aravis und des Mont Blanc. Im Anschluss an die Wanderungen rund um den höchsten Punkt Europas genießen Sie erholsame Stunden in den Thermen von Saint-Gervais und lassen sich mit einem umfangreichen Wellness-Programm so richtig verwöhnen!

Preis ab 880,- €

Schneeschuhwandern & Wellness Mont Blanc

Reisedauer

6 Tage

Art

Gruppenreise

Schwierigkeitsgrad

Infoblatt Download:
Schneeschuhwandern & Wellness Mont Blanc

Reiseperiode

Reiseanfrage

Reiseprogramm

Tag 1: Ankunft in Le Fayet

Treffpunkt um 18h30 im Hotel. Bezug der Zimmer, kleine Einführung in das Program und gemeinsames Abendessen.

Tag 2: Das Tal von Montjoie & Wellness

Erforschung des Tals Montjoie am Fuße des Miage. Erstes gemeinsames Picknick mit den regionalen Spezialitäten eines jeden Teilnehmers. Beginn der Wanderung an der Kirche Notre Dame de la Gorge bis zum höchsten Punkt der Wanderung. Dann leichter Abstieg über den Wasserfall von Combe Noire und Erholung in der Therme.

Gehzeit: 3h30 – Etappenlänge: 7km – Höhenunterschied: +/- 500m

Tag 3: Die Aravis-Bergkette & Wellness

Erkundung des Vorgebirges der Aravis-Bergkette. Von Lintre aus über durch den Wald nach Pont de la Flée. Anschließend Wanderung über Almen und weiter über die Chalets Praéros und Marcolez mit Blick auf den Mont Blanc. Danach Abstieg über Courterre, zurück zum Ausgangspunkt und Erholung in der Therme.

Gehzeit: 4h30 – Etappenlänge: 9km – Höhenunterschied: +/- 460m

Tag 4: Aussicht auf den Mont Blanc

Wanderung ab dem Weiler Le Leutaz in der Gemeinde Megève. Aufstieg über die Lichtungen La Revenaz, Barchamps und La Tête bis zu den Molliettes mit einem herrlichen Ausblick auf den Mont Blanc.

Gehzeit: 4h30 – Etappenlänge: 11km – Höhenunterschied: +/- 450m

Tag 5: Vallon de Bionnassay & Wellness

Route im Vallon de Bionnassay, einem Nebental des Montjoie. Nach kurzem Transfer Wanderung zum Aussichtspunkt mit Blick auf den Mont Blanc und weitere berühmte Gipfel. Rückweg durch dichtes Unterholz, dann Erholung in der Therme.

Gehzeit: 4h30 – Etappenlänge: 10km – Höhenunterschied: +/- 540m

Tag 6: Das Contamines-Tal

Ende der Woche mit einer Wanderung im Tal von Contamines-Montjoie. Anstieg durch den Wald zu den Almen von Truc. Evtl. Erklimmung der Felsvorsprünge bei gutem Wetter.
Ende der Winterwanderreise im Hotel in Le Fayet gegen 16.45 Uhr

Gehzeit: 4 Std. – Etappenlänge: 8km – Höhenunterschied: +/- 510m

Bitte beachten Sie: Aus witterungsbedingten oder organisatorischen Gründen (z.B. Niveau der Gruppe) kann die Reiseleitung vor Ort gezwungen sein, die Wanderrouten leicht abzuändern. Bitte haben Sie Verständnis und vertrauen Sie darauf, dass jegliche Programmänderungen in Ihrem Interesse und zu Ihrer Sicherheit gemacht werden.

Reisetermine

    Ihr Hotel liegt 80 m vom Bahnhof von Le Fayet entfernt.
    Sie organisieren Ihre Anreise beliebig selbst und verlängern nach Wunsch.

    Für feste Gruppen ab 6 Teilnehmern stimmen wir gerne zusätzliche Termine mit Ihnen ab.
    Bitte senden Sie uns eine Buchungsanfrage unter Angabe Ihres Wunschtermins und der geplanten Teilnehmerzahl.

    Preis: ab 822,- €/Person im DZ

    Weitere Preise je nach Termin siehe Reisetermine
    Schneeschuhwanderung ohne Wellnessprogramm: – 149,- €
    Einzelzimmer-Zuschlag: 145,- € nach Verfügbarkeit
    Anzahlung: 20 % des Reisepreises
    Fälligkeit Restzahlung Reisepreis: 21 Tage vor Reisebeginn

    Leistungen

    Im Preis enthalten:
    5 Nächte im DZ inkl. Halbpension und Mittagspicknick, Silvester-Dinner (für den Silvestertermin), Transfers laut Programm, 3 x Wellness-Programm (inkl. Handtücher & Bademantel), französischsprachige Fachreiseleitung, Schneeschuhe und Stöcke für die Wanderungen

    Nicht im Preis enthalten:
    An- und Abreise nach/von Le Fayet, Abendessen am letzten Tag, Getränke, Reiserücktrittskostenversicherung

    Teilnehmerzahl

    Buchbar ab 1 Person!
    Durchführungsgarantie ab 6 Personen (max. 12 Teilnehmer)
    Letzte Rücktrittsmöglichkeit durch den Reiseveranstalter: 21 Tage vor Reisebeginn

    Unterkunft

    Übernachtung im Doppelzimmer im renovierten 3-Sterne-Hotel in Le Fayet, ca. 80 Meter vom Bahnhof entfernt.
    Das Hotel verfügt über ein beheiztes Hallenbad mit Sauna, Whirlpool und stimmungsvoller Musik sowie über einen Fitness-Bereich.

    Essen
    Beim Abendessen haben Sie die Gelegenheit, die kulinarischen Spezialitäten der Region kennen zu lernen. Die umfangreichen Mittagspicknicks werden durch Marschverpflegung (Trockenobst, Schokolade, Kekse) ergänzt. Außerdem ist es zur Tradition, dass die Teilnehmer für das Picknick am ersten Wandertag eine Kleinigkeit beisteuern, die für Ihre Heimat typisch ist. So können die Teilnehmer auch die Besonderheiten der verschiedenen Regionen Europas kennenlernen. Sollte es draußen zu kalt zum Picknicken sein, wird Ihr Bergführer sein Bestes tun, um Unterschlupf in einem Chalet oder einer Hütte zu finden, damit Sie die Mittagspause in aller Ruhe genießen können.

    Schwierigkeitsgrad: mittel

    Durchschnittliche Länge der Wanderungen: 3,5 bis 4,5 Stunden pro Tag
    Gelände: Hügelige Wanderstrecken oder Bergpfade mit Höhenunterschieden zwischen 400 und 600 Metern
    Die Wanderzeiten sind so kalkuliert, dass Sie pro Stunde rund 250 Höhenmeter beim Aufstieg, 500 Meter beim Abstieg und 3,5 km auf flachem Terrain zurücklegen.

    Sie brauchen nichts weiter zu tragen als Ihre persönlichen Sachen für den Tag und Ihr Picknick.
    Betreuung
    Wir sichern Ihnen einen französischen, staatlich geprüften Bergführer zu, der Spezialist für die Region ist. Die Reisesprache ist Französisch.
    Eine deutschsprachige Reiseleitung ist auf Anfrage für feste Gruppe ab 6 Teilnehmern möglich.

    Wellness

    An drei Tagen können Sie nach den Wanderungen in den Thermalbädern von Saint Gervais (Sauna, Hamam, Ruheräume) entspannen. Lassen Sie sich mit verschiedenen Spezial-Anwendungen, darunter Öl-Anwendungen, Schlammbäder, Thermalwasser-Behandlungen, ayurvedische Gesichtbehandlungen, indonesische Massagen, Massagen mit heißen Steinen, Abhyanga-Massagen und verschiedene Peelings rundum verwöhnen.

    Anreise

    Wir empfehlen eine umweltfreundliche und bequeme Anreise mit der Bahn bis Saint-Gervais-Le-Fayet.
    Allgemeine Hinweise und Tipps zur Anreise nach Frankreich finden Sie hier.

    Infoblatt Download

    Ausführliche Informationen als PDF


    Kundenbewertungen für Schneeschuhwandern & Wellness Mont Blanc

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

    CAPTCHA image