Individuelle Radtour in den Ardennen
Individuelle Radtour in den Ardennen

Individuelle Radtour in den Ardennen

7 Tage auf dem Grünen Weg

  • Radeln auf der Voie Verte und der Voie Ravel
  • Radeln in der Natur abseits des Verkehrs
  • Leichte Etappen mit Gepäcktransport
  • Fahrt durch Frankreich und Belgien
  • Historische Städte & Rimbaud-Museum

Radeln Sie los und genießen Sie die herrlich grüne Landschaft der Maas zwischen Haybes-sur-Meuse und Charleville-Mézières! Entlang der “Voie Verte” in Frankreich und der “Voie Ravel” in Belgien erwartet Sie eine abwechlungsreiche Radreise.

Willkommen in den Ardennen, der Heimat der Zauberer und Architekten, dem Land aus Licht und Schatten, blauem Himmel und tiefem Grün! In sechs Etappen erkunden Sie die Landschaft entlang der Voie Verte, dem “grünen Weg” zwischen Givet und Charleville-Mézières, und der Voie Ravel in Belgien. Die sanften Hügellandschaften im Süden und die Flussufer in den Ardennen sind wie geschaffen für abwechslungsreiche Fahrradtouren. Insgesamt führen sechs verschiedene Themenstraßen kreuz und quer durch die Ardennen-Landschaften. Radeln Sie los, lassen Sie den Alltag hinter sich und tauchen Sie ein in eine Welt aus Flüssen, Hügeln und unendlicher Natur!

Preis ab 925,- €

Individuelles Radwandern in den Ardennen

Individuelle Reise, 7 Tage

Schwierigkeitsgrad

Reiseperiode

Reiseanfrage

Reiseprogramm

Tag 1: Ankunft in Haybes-sur-Meuse

Ankunft in Haybes-sur-Meuse in Ihrem Gästehaus und Abendessen in einem Restaurant im Ort.

Tag 2: Haybes – Givet – Nismes

Fahrt auf der Voie Verte bis Givet mit Besichtigung der Stadt und der Festung. Weiter auf einer ehemaligen Eisenbahntrasse bis zum Quartier in Nismes.

Etappenlänge: ca. 55km

Tag 3: Nismes – Rocroi

Fahrt auf der Voie Ravel nach Rocroi. Stadtbesichtigung auf eigene Faust und Abendessen im Hotel.

Etappenlänge: ca. 22km

Tag 4: Rocroi – Signy l'Abbaye

Entlang der Straße der Wehkirchen von Thiérache Fahrt nach Signy l'Abbaye mit individueller Stadtbesichtigung und abermals Abendessen im Hotel.

Etappenlänge: ca. 35km

Tag 5: Signy l'Abbaye – Charleville-Mezières

Fahrt auf kleinen verkehrsarmen Nebenstraßen mit Besuch der Ferme-Auberge du Gironval und Verkostung Ihres hausgemachten Cidre. Dann Ankunft im Etappenziel Charleville-Mézières.

Etappenlänge: ca. 32km

Tag 6: Charleville-Mezières – Haybes

Erkundung der Stadt Charleville-Mezières und Aufbruch nach Haybes entlang der Maas.

Etappenlänge: ca. 55km

Tag 7: Abreise

Rückgabe der Fahrräder und Antritt der Heimreise nach dem Frühstück.

Reisetermine

  • 04.04.2020 – 18.10.2020
  • ab 925,- €
  • Buchbar
  • Anfragen

Preisangabe pro Person im Dopplezimmer
Täglich auf Anfrage von April bis Oktober

Unsere Fahrradtour beginnt und endet im Haybes sur Meuse.
Sie organisieren Ihre Anreise beliebig selbst und verlängern nach Wunsch.

Leistungen

Im Preis enthalten:
6 Nächte im Doppelzimmer in ausgewählten Gästezimmern*** und 3-Sterne-Hotels mit Halbpension, Gepäcktransport, detaillierte Wegbeschreibung bzw. App-Reisebegleiter, Kurtaxe.

Radverleih:
155,- Euro/ 6 Tage – E-Bike: 199,- Euro/ 6 Tage inkl. Bereitstellung an der ersten Unterkunft in Haybes.

Ungefähre Gruppengröße

Buchbar ab 2 Personen!
Reise für Personen mit eingeschränkter Mobilität allgemein nicht geeignet.
Letzte Rücktrittsmöglichkeit durch den Reiseveranstalter: 21 Tage vor Reisebeginn

Unterkunft

Übernachtungen in komfortablen ausgewählten Gästezimmern*** und 3-Sterne-Hotels mit privatem Bad und WC
Leckere französische Küche!

Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Teilnehmer müssen regelmäßig Radfahren. Leicht Etappen am Flussufer und etwas anspruchsvollere Etappen über sanfte Hügel mit Steigungen. Fahrradverleih ist auf Anfrage möglich. (Touring-Bike oder E-Bike möglich). Etappenlänge: zwischen 22 und 55 Kilometer pro Tag auf Radwegen, wenig befahrenen Landstraßen und Forstwegen.

Bemerkung

Das nächste Weltpuppentheaterfestival findet vom 17. bis 26. September 2021 in Charleville-Mézières statt, ein weiterer guter Grund, diese schöne grüne und geschichtsträchtige Region zu entdecken.

Anreise

Mit dem Auto fahren Sie von Deutschland über Belgien oder Luxemburg bis Charleville-Mézières und weiter mit der Regionalbahn bis Haybes-sur-Meuse.

Kundenbewertungen für Radreise in den Ardennen

5 von 5

Trotz des wechselhaften Wetters haben wir die Landschaft und die freundlichen Menschen genossen. Ein Höhepunkt war sicher das Marionettenfestival in Charleville-Mézières. Die ganze Gegend ist ja äußerst geschichtsträchtig und wichtig für das Französisch- deutsche Verhältnis. Insgesamt hat die Organisation ja gut geklappt und wir sind durchaus bereit, France ecotours weiter zu empfehlen.

Veröffentlicht am 10.10.2019 von Uwe L.

Ein perfekte Radtour-einmal anders. Französische Kultur, Küche und Land und Leute kennengelernt. Auch die Umleitung an der Autobahn-Baustelle haben wir mit Improvisation gemeistert. Ferner fühlten wir uns durch Frau Haun bestens betreut. Wir reisen gerne wieder mit France écotours.

Veröffentlicht am 15.06.2018 von Heinz H.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

CAPTCHA