Mit dem Packesel durch das Land der Katharer
Mit dem Packesel durch das Land der Katharer
Mit dem Packesel durch das Land der Katharer
Mit dem Packesel durch das Land der Katharer

Mit dem Packesel durch das Land der Katharer

6 Tage Kultur und Badespass für die ganze Familie

  • Abenteuer für Groß und Klein
  • Jahrhundertealte Burgen
  • Touren mit Guide und Packesel
  • Reichlich Badespass für Kinder
  • Unterkünfte mit regionaler Küche

Mit Kind, Kegel und Packesel begeben Sie sich auf eine spannende Entdeckungstour in den Pyrenäen. Auf leichten, kindgerechten Touren erforschen Sie die spektakuläre Landschaften zwischen Quéribus und den Schluchten von Galamus mit ihren majestätischen Gipfeln und jahrhundertealten Burgen und tauchen ein in die Geschichte der mittelalterlichen Katharer. Ihr tierischer Begleiter versüßt Ihren Kindern den Weg und sorgt für unbeschwertes Wandern. Auch beim Baden in Bächen und Seen kommen die Kleinsten voll auf Ihre Kosten. Erleben Sie den Charme der Region Languedoc-Roussillon in Südfrankreich und verbringen Sie einen unvergesslichen Kultur- und Abenteuerurlaub mit der ganzen Familie!

Preis ab 715,- €

Eselwandern im Land der Katharer

Gruppenreise, 6 Tage

Schwierigkeitsgrad

Infoblatt Download:
Eselwandern im Land der Katharer

Reiseperiode

Reiseanfrage

Reiseprogramm

Tag 1: Quéribus

Ankunft um 9 Uhr vor dem Office du Touisme von Caudiès. Es geht los mit der Besichtigung des Schlosses von Quéribus, wo Sie zahlreiche Informationen über die Katharer und ihre Art und Weise das Schloss zu verteidigen, bekommen. Dann beginnt der Abstieg nach Duilhac mit den Eseln.

Tag 2: Peyrepertuse

Am zweiten Tag führt Sie die Wanderung zur imposanten Burg Peyrepertuse, der zweitgrößten Festungsanlage der Katharer. Abstieg zu den wunderschönen Schluchten und Kaskaden von Verdouble, wo ein türkisfarbenes Becken zum Baden einlädt. Rückkehr nach Duilhac.

Tag 3: Hameau de la Bastide

Wanderung zum Bio-Bauernhof im Weiler La Bastide und baden im See am Fuß von La Bastide. Übernachtung bei Nelly und Richard auf dem Bio-Bauernhof.

Tag 4: Schluchten von Galamus

Die Esel bleiben auf dem Bauernhof; Wander- und Badespaß in den Schluchten von Galamus. Rücktransfer nach La Bastide. Übernachtung bei Nelly und Richard.

Tag 5: Puilaurens

Genießen Sie das herrliche Panorama auf die Kette der Pyrenäen bei Corbières. Danach folgt der Abstieg zum Dorf Caudiès. Hier müssen Sie sich schon von den Eseln verabschieden. Fahrt zur Burg von Puilaurens, die mit einem fantastischen Panorama beeindruckt.

Tag 6: Abreise Caudiès

Ende der Wanderreise nach dem Frühstück.

Reisetermine

  • 16.07.2018 – 21.07.2018
  • ab 715,- €
  • Durchführung garantiert
  • Anfragen
  • 23.07.2018 – 28.07.2018
  • ab 715,- €
  • Durchführung garantiert
  • Anfragen
  • 30.07.2018 – 04.08.2018
  • ab 715,- €
  • Durchführung garantiert
  • Anfragen
  • 06.08.2018 – 11.08.2018
  • ab 715,- €
  • Buchbar
  • Anfragen
  • 13.08.2018 – 18.08.2018
  • ab 715,- €
  • Anmeldungen vorhanden
  • Anfragen
  • 20.08.2018 – 25.08.2018
  • ab 715,- €
  • Buchbar
  • Anfragen
  • 27.08.2018 – 01.09.2018
  • ab 715,- €
  • Buchbar
  • Anfragen

Preisangabe pro Erwachsenen in Mehrbettzimmern
Preis pro Kind zwischen 10 – 13 Jahren je nach Termin: ab 625,- €

Unsere Wanderreise beginnt und endet an der Tourist-Info in Caudiès.
Sie organisieren Ihre Anreise beliebig selbst und verlängern nach Wunsch.

Für Gruppen ab 7 Teilnehmern stimmen wir gerne Termine und Inhalte mit Ihnen ab.
Deutschsprachige Reisebegleitung ist für feste Gruppen ab 7 Teilnehmern möglich.

Bitte geben Sie bei der Buchungsanfrage die genaue Teilnehmerzahl und den Reisezeitraum an.

Leistungen

Im Preis enthalten:
5 Übernachtungen im Mehrbettzimmer, Vollpension (regionale französische Küche), im Programm angegebene Transfers, Gepäcktransport, Anmietung der Esel, französischer, staatlich geprüfter Bergführer als Reiseleitung, Eintrittsgelder für die Besichtigungen der Katharer-Burgen

Ungefähre Gruppengröße

Buchbar ab 1 Person!
Durchführungsgarantie ab 7 Personen (max. 16 Teilnehmer)
Reise für Personen mit eingeschränkter Mobilität allgemein nicht geeignet.
Letzte Rücktrittsmöglichkeit durch den Reiseveranstalter: 21 Tage vor Reisebeginn

Unterkunft

In gastfreundlichen Gîtes d'étape (Etappenunterkünften): 5 Nächte in Mehrbettzimmern mit Vollpension. Kein Einzelzimmer auf dieser Strecke möglich. Üppige Küche mit regionalen Produkten.

Schwierigkeitsgrad: leicht - kindergerechte Wanderung

Höhenunterschied: 200-500 m pro Tag
Durchschnittliche Länge der Wanderungen: 3,5 bis 5 Stunden pro Tag mit häufigen Pausen und Badespass
Gelände: Mittelgebirge
Geeignet für Kinder ab 10 Jahren
Begleitung: französischer, staatlich geprüfter Bergführer.
Betreuung
Wir sichern Ihnen einen französischen, staatlich geprüften Bergführer zu, der Spezialist für die Region ist. Die Reisesprache ist Französisch.

Tragen:
Sie brauchen nichts weiter zu tragen als ihre persönlichen Sachen für den Tag (inkl. Picknick). Die Kinder können Ihre Rucksäcke von Ihrem Esel tragen lassen. Für das Mittagessen nehmen Sie ein Picknick mit. Das restliche Gepäck wird mit dem Pkw von einer Unterkunft zur Nächsten transportiert.

Anmerkungen & Tipps

Bettlaken bzw. dünnen Schlafsack und Handtücher bitte mitbringen!

Die Packesel sind speziell für die Touren ausgebildet. Dank ihrer Ausdauer und Treue können Sie die Wanderungen unbeschwert genießen. Die Esel lieben die Nähe zum Menschen. Ihre besondere Zuneigung gilt den Kindern, die sie immer wieder zum Weiterlaufen ermutigen. Ihre Aufgabe besteht nicht so sehr darin, das Gepäck zu transportieren sondern in erster Linie die Kinder zu begleiten. Der Gepäcktransport auf dem Rücken des Esels ist dennoch möglich. Während der gesamten Wanderung werden Sie von französischen Familien begleitet. So haben Sie die Gelegenheit, sich mit anderen Familien und Kindern auszutauschen und einen Einblick in das französische Landleben zu gewinnen. Der Bergführer sorgt für Ihre Sicherheit und das Wohlbefinden aller Beteiligten.

Anreise

Wir empfehlen eine bequeme Anreise mit dem Zug oder Nachtzug von Paris (am Vorabend) über Bordeaux, Toulouse oder Perpignan bis zum Bahnhof von Quillan. (Billig-Tarif Teoz und IDTGV verfügbar). Paris erreichen Sie mit dem TGV aus Frankfurt und Stuttgart oder mit dem Thalys aus Köln. Ab Quillan nehmen Sie die Buslinie 100 nach Caudiès oder ein Taxi.

Allgemeine Hinweise und Tipps zur Anreise nach Frankreich finden Sie hier.

Infoblatt Download

Ausführliche Informationen als PDF

Kundenbewertungen für Familienwandertour Land der Katharer

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

CAPTCHA