Paris der Frauen
Paris der Frauen
Paris der Frauen

Paris der Frauen

4-tägige Entdeckungsreise in Frankreichs Hauptstadt

  • Originelle Insider-Tour über Frauen
  • Kunst & Power der Frauen
  • Begegnung mit engagierten Pariserinnen
  • Außergewöhnliche Orten und Cafés
  • Deutsch sprechende Reiseleitung

Erleben Sie das Paris der Frauen zwischen Kunst, Kultur und Genuss über ein verlängertes Wochenende. Auf den Spuren großer weiblicher Persönlichkeiten der Vergangenheit und der Gegenwart entdecken Sie die Metropole abseits der touristischen Sehenswürdigkeiten. Eine echte Insider-Reise über Frauen!

Erleben Sie das Paris der Frauen und verbringen Sie ein verlängertes Wochenende zwischen Kunst, Kultur und Genuss! Sie begeben sich auf die Spuren großer weiblicher Persönlichkeiten der Vergangenheit, die ihre jeweiligen Epochen geprägt haben, und lernen Pariserinnen kennen, die heute das kulturelle Leben in der Metropole mitgestalten. Der Schwerpunkt dieser Tour liegt auf den weniger bekannten Seiten von Paris. Ihre Reisebegleiterin kennt die Stadt wie ihre eigene Westentasche und entführt Sie an besondere Orte abseits der touristischen Sehenswürdigkeiten. Außergewöhnliche Cafés und Restaurants machen die Reise auch zum kulinarischen Erlebnis. Kommen Sie mit auf diese einzigartige Entdeckungstour durch Paris!

Preis ab 895,- €

Paris der Frauen

Gruppenreise, 4 Tage

Schwierigkeitsgrad

Reiseperiode

Reiseanfrage

Reiseprogramm

Tag 1: Ankunft in Paris

Ankunft um 18 Uhr im Hotel in Paris, Inforunde und gemeinsames Abendessen in einem gemütlichen Restaurant.

Tag 2: Kunst & Power der Frauen im Herzen von Paris

Nach dem Frühstück geführter Spaziergang durch die Stadtteile Châtelet / Le Marais im 4. Arrondissement, auf den Spuren von Künstlern, die es wagten, den Verboten ihrer Zeit zu trotzen: Niki de Saint Phalle, Georges Sand, Intra Larue...
Treffen mit einer feministischen Künstlerin.
13.00 Uhr - Gemeinsames Mittagessen und Treffen mit Aktivistinnen.
15:30 Uhr - Richtung Pantheon-Viertel, um Frauen in sichtbarer oder unsichtbarer Macht vom Mittelalter bis heute zu treffen: Politikerinnen, Königinnen, Schriftstellerinnen, aber auch Frauen, die der Hexerei oder Ketzerei angeklagt wurden.
Abendessen nach Ihrer Wahl, Empfehlung einer lokalen feministischen Bar.

Tag 3: Tabus und weiblicher Einfluss im "Rotlichtviertel"

Nach dem Frühstück tauchen Sie in das Universum der Kabaretts von Pigalle und Montmartre im 18. Jahrhundert ein und entdecken Frauen mit Talent und Einfluss wie La Goulue, Suzanne Valadon, Louise Michel - die "Rote Jungfrau" oder die Sängerin Dalida.
Während dieses Spaziergangs tauschen Sie sich über tabuisierte feministische Themen wie Prostitution und Sex-Shops aus.
13h00 - Freies Mittagessen
15.00 Uhr - Pariser feministische Entdeckungen (feministische Buchhandlungen, feministisches Shopping) und freie Zeit zum Bummeln oder Einkaufen in Ihrem eigenen Tempo.
Abendessen und freie Abende

Tag 4: Weibliches Street Art im 13ten Arrondissement

Nach dem Frühstück entdecken Sie einen hohen Ort der feministischen Street Art.
Über die Geschichte dieses Stadtteils hinaus erfahren Sie mehr über die Bewegung für die Gleichstellung der Geschlechter und die Karriere von Künstlerinnen und/oder Feministinnen. Während des Spaziergangs haben Sie vielleicht die Möglichkeit, Straßenkünstler für eine Live-Collage zu treffen.
13.00 Uhr - Freies Mittagessen oder Ende der Reise.

Reisetermine

  • 23.04.2020 – 26.04.2020
  • ab 895,- €
  • Buchbar
  • Anfragen
  • 11.06.2020 – 14.06.2020
  • ab 895,- €
  • Buchbar
  • Anfragen
  • 30.07.2020 – 02.08.2020
  • ab 895,- €
  • Buchbar
  • Anfragen
  • 15.10.2020 – 18.10.2020
  • ab 895,- €
  • Buchbar
  • Anfragen

Preisangabe pro Person im Doppelzimmerbzw. Zweibettzimmer
Einzelzimmerzuschlag: 199,- EUR

Leistungen

Im Preis enthalten
3 Übernachtungen im Doppelzimmer bzw Zweibettzimmer mit Frühstück im Biohotel, Deutsch sprechende Reiseleitung, Eintrittsgelder, 2 x Mahlzeiten, 5-Tages-Karte für den Pariser ÖPNV, Kurtaxe.

Ungefähre Gruppengröße

Durchführungsgarantie ab 6 Teilnehmer (max. 12 Teilnehmer)
Reise für Personen mit eingeschränkter Mobilität allgemein nicht geeignet.
Letzte Rücktrittsmöglichkeit durch den Reiseveranstalter: 21 Tage vor Reisebeginn

Unterkunft

Übernachtungen im Doppelzimmer bzw. Zweibettzimmer in einem komfortablen, gastfreundlichen Biohotel im Zentrum von Paris. Das Hotel verfügt über individuell eingerichtete und gut ausgestattete Zimmer mit Dusche, WC, Haartrockner, TV mit Satellitenempfang und kostenlosem Internetzugang. Einzelzimmer gegen Aufpreis möglich.

Reiseleitung

Auf dieser Parisreise begleitet Sie eine unserer erfahrenen Reiseleiterinnen. Führung in Französisch, Deutsch und Englisch möglich. Da sich die Gruppe aus Teilnehmern verschiedener Nationalitäten zusammensetzen kann, können Übersetzungen in mehreren Sprachen erforderlich sein. Mit viel Leidenschaft führen sie Touren abseits der üblichen touristischen Routen, erzählen von ihren Erfahrungen, geben Ihnen Tipps und berücksichtigen gerne Ihre individuellen Wünsche.

Unsere Reise beginnt und endet am Hotel in Paris.
Sie organisieren Ihre An- und Abreise selbst und verlängern nach Wunsch. Für Gruppen ab 6 Personen stimmen wir gerne Termine mit Ihnen ab.

Anreise

Wir empfehlen eine umweltfreundliche Anreise mit der Bahn (Thalys, ICE, TGV-Est) bis Paris Gare de l'Est bzw. Gare du Nord. Ausführliche Informationen finden Sie in unserem detaillierten Infoblatt.

Allgemeine Hinweise und Tipps zur Anreise nach Frankreich finden Sie hier.

Kundenbewertungen für Paris der Frauen

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

CAPTCHA