Wanderung Girolata
Die Calanques von Piana
Ajaccio, place du Marécal Joffre
Naturreservat la Scondola

Wanderreise an der Küste Korsikas

In 6 Tagen von Serriera ins Naturreservat La Scandola

  • Wandern & Baden an der Küste Korsikas
  • Panorama im Naturreservat La Scandola
  • Anspruchsvolle Touren für geübte Wanderer
  • Erfahrener einheimischer Bergführer
  • Zahlreiche Bademöglichkeiten

Entdecken Sie Korsika auf völlig neuen Pfaden! Zwischen den Calanques de Piana, deren rote Kalksteinfelsen bis zu 400 Meter aus dem kristallklaren grünen Meer herausragen, und der Bucht von Calvi erwartet Sie eine außergewöhnliche Wanderreise. Besonders im Frühling und Herbst erstrahlt das Naturparadies zwischen Mittelmeerküste und dem Naturpark La Scandola in faszinierenden Farben. Zahlreiche Bademöglichkeiten, Panoramablicke aufs Meer, stille Buchten und bunte Küstenorte machen diese Reise zu einem unvergesslichen Wander- und Urlaubserlebnis!

Preis ab 715,- €

Korsika: Wanderreise entlang der Küste

Gruppenreise, 6 Tage

Schwierigkeitsgrad

Infoblatt Download:
Korsika: Wanderreise entlang der Küste

Reiseperiode

Reiseanfrage

Reiseprogramm

Tag 1: Ajaccio – Serriera

Treffpunkt um 14 Uhr am Busbahnhof von Ajaccio. Transfer nach Serriera und Bezug der Unterkunft.

Tag 2: Serriera Bussaglia – Girolata

Kurzer Transfer bis Curzu und Wanderung zum Col de la croix mit Blick auf den Golf von Girolata und Porto. Dann weiter zum Strand von Tuara bis zum Fischerdorf Girolata.

Gehzeit: 5h20 – Etappenlänge: 10km – Aufstieg: 723m – Abstieg: 965m

Tag 3: Girolata – Galeria

Aufstieg zum Bocca di Fuata und weiter über Bergkämme mit Blick auf Galéria, Girolata und den Capu Seninu. Dann Abstieg zum Hafenstädtchen Galéria.

Gehzeit: 6h – Etappenlänge: 13km – Aufstieg: 904m – Abstieg: 879m

Tag 4: Galeria – Mont Estremo

Aufstieg durch die Macchialandschaft oberhalb des Falosorma-Tals entlang des Flusses bis Tuarelli mit Baden im Gebirgssee. Dann Transfer zur Unterkunft in Mont Estremo.

Gehzeit: 4h20 – Etappenlänge: 12km – Aufstieg: 480m – Abstieg: 420m

Tag 5: Wasserwanderung im Fango

Erkundung des Hochtals des Fango, des verlassenen Dorfs Candela und der Ruinen der Abtei Santa Maria. Baden in einem der vielen kleinen Gewässer entlang des Fango.

Gehzeit: 4h – Etappenlänge: 10km – Auf-/Abstieg: 430m

Tag 6: Mont Estremo – Ajaccio

Wanderung ab Perticatu durch den Wald von Pirio auf den Pass von Melza mit Ausblick auf den Golf von Porto und den Capu Seninu. Rückweg durch Serriera und -transfer nach Ajaccio gegen 18 Uhr.

Gehzeit: 6h – Etappenlänge: 13km – Aufstieg: 800m – Abstieg: 820m

Anmerkung: Änderungen im Programm sind der Reiseleitung vorbehalten.

Reisetermine

Bitte beachten:
Wegen des bestehenden Waldbrandes in Korsika wird das tägliche Wanderprogramm angepasst bzw. geändert! Diese Wanderroute ist momentan nicht von den Bränden betroffen.
Wir richten uns nach den Ansagen der lokalen Behörden Dank für Ihr Verständnis!

  • 01.04.2018 – 29.09.2018
  • ab 715,- €
  • Für Termine und Preise bitte einfach anfragen.
  • Anfragen

Preisangabe pro Person im Schlafsaal (4 bis 6 Personen)
Auf dieser Strecke sind keine Einzelzimmer möglich.

Unsere Wanderreise beginnt und endet am Busbahnhof von Ajaccio.
Sie organisieren Ihre Anreise beliebig selbst und verlängern nach Wunsch.

Für Gruppen ab 6 Teilnehmern stimmen wir gerne Termine und Inhalte mit Ihnen ab.
Bitte senden Sie uns eine Buchungsanfrage unter Angabe Ihres Wunschtermins und der geplanten Teilnehmerzahl.

Anzahlung: 20 % des Reisepreises
Fälligkeit Restzahlung Reisepreis: 21 Tage vor Reisebeginn

Leistungen

Im Preis enthalten:
5 Übernachtungen in Etappenunterkünften mit Vollpension (Mittagspicknicks), Transfers laut Programm, französische Reisebegleitung (staatlich geprüfter Bergführer aus der Region), Gepäcktransport

Nicht im Preis enthalten:
An- und Abreise nach/ von Ajaccio, persönliche Ausgaben, Getränke, Reiserücktrittsversicherung

Teilnehmerzahl

Buchbar ab 1 Person!
Durchführungsgarantie ab 6 Personen (max. 14 Teilnehmer)
Letzte Rücktrittsmöglichkeit durch den Reiseveranstalter: 21 Tage vor Reisebeginn

Unterkunft

Übernachtung in Etappenunterkünften im Schlafsaal (4 bis 6 Personen) mit einfachen sanitären Gemeinschaftseinrichtungen
Bitte bringen Sie einen leichten Schlafsack mit.
Auf dieser Strecke sind keine Einzelzimmer möglich.

Mahlzeiten:
Mittagspicknicks in der Natur, das vom Bergführer zubereitet wird – mitmachen ist willkommen!
Frühstück und Abendessen in den Unterkünften aus lokalen und regionalen Produkten
Wein und Getränke sind nicht im Preis inbegriffen.
Kleine Imbisse während der Pausen

Schwierigkeitsgrad: mittel

Durchschnittliche Länge der Wanderungen: 4 bis 6 Stunden (10 – 13 Kilometer) in teils steinigem aber wenig steilen Gelände und einem Höhenunterschied von 400 bis 800 Metern pro Tag
Machbar für alle, die regelmäßig Sport treiben oder erfahrene Wanderer sind
Teilnehmer sollten in guter körperlicher Verfassung sein.
Betreuung
Wir sichern Ihnen einen französischen, staatlich geprüften Bergführer zu, der Spezialist für die Region ist. Die Reisesprache ist Französisch.

Das Gepäck wird von einer Unterkunft in die nächste gebracht. Sie brauchen nichts weiter zu tragen als Ihre persönlichen Sachen und Ihr Picknick für den Tag. Achten Sie bitte dennoch auf leichtes Gepäck, da Sie dieses am ersten und letzten Tag von der Busstation zum Hotel bzw. vom Hotel zur Busstation tragen müssen.

Anreise

Wir empfehlen eine Anreise mit der Fähre und der Bahn bis Ajaccio-Busbahnhof.

Allgemeine Hinweise und Tipps zur Anreise nach Frankreich finden Sie hier.

Infoblatt Download

Ausführliche Informationen als PDF


Kundenbewertungen für Korsika: Wanderreise entlang der Küste

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

CAPTCHA image