Kulturwanderung im Hinterland von Nizza
Kulturwanderung im Hinterland von Nizza
Kulturwanderung im Hinterland von Nizza
Kulturwanderung im Hinterland von Nizza

Kulturwanderung im Hinterland von Nizza

7 Tage Barock & "Peintres Primitifs Niçois"

  • Die schönsten Dörfer der Côte d'Azur
  • Berge, Meer und Panorama-Blick
  • Barockbauten & naive Malkunst
  • Individuelle Wanderreise
  • Unbeschwertes Wandern ohne Gepäck

Diese Wanderreise führt Sie durch die schönsten Dörfer der Côte d'Azur und des Hinterlandes von Nizza. Kunstvoll bemalte Kapellen und Altaraufsätze der naiven Malkunst aus Nizza und barocke Bauwerke begleiten Ihren Weg zur Küste, der über Jahrhunderte zu den wichtigsten Salzhandelsrouten zählte. Im Winter ist er gesäumt von schwer beladenen Zitronen- und Orangenbäumen. Von den Bergen hinab zum Meer schlängelt er sich von Tal zu Tal, vorbei an hoch gelegenen Bergdörfern, durch Pinienwälder und Olivenhaine.

Preis ab 780,- €

Kulturwanderung im Hinterland von Nizza

Individuelle Reise, 7 Tage

Schwierigkeitsgrad

Infoblatt Download:
Kulturwanderung im Hinterland von Nizza

Reiseperiode

Reiseanfrage

Reiseprogramm

Tag 1: Ankunft in Nizza und Saint-Dalmas-de-Tende

Nach Ihrer Ankunft in Nizza können Sie den Tag für eine Stadterkundung nutzen, bevor Sie mit Auto oder Zug zur ersten Unterkunft nach Saint-Dalmas-de-Tende fahren.

Tag 2: Tende und La Brigue

Zugfahrt nach Tende, Besichtigung der Kirche und der mittelalterlichen Gassen des Dorfs. Anschließend Wanderung über den Pass von Boselia nach La Brigue. Vor der Rückkehr zum Quartier Rundwanderung zur Kapelle von Notre-Dame des Fontaines.

Gehzeit: 5(+1) Std. – Aufstieg: 400m – Abstieg: 400m

Tag 3: Saint-Dalmas – Fontan – Saorge

Wanderung oberhalb der Schluchten von Roya von Saint-Dalmas über die Bergweiler Granile und Berghe nach Fontan. Erklimmung der letzten Etappe von Fontan nach Saorge zu Fuß oder mit dem Bus.

Gehzeit: 4h(45) – Auftieg: 40m – Abstieg: 600m

Tag 4: Saorge – Breil sur Roya

Nach Erkundung des Bergdorfs Saorge und der Kapelle Notre Dame del Poggio wandern Sie bergan über das Tal der Roya nach Breil. In Breil sur Roya erwartet Sie eine der schönsten Barockkirchen des Hinterlands von Nizza.

Gehzeit: 4h30 – Aufstieg: 300m – Abstieg: 600m

Tag 5: Breil sur Roya – Piène Haute – Sospel

Wanderung auf dem Panoramawanderweg von Breil sur Roya bis Sospel. Besichtigung des Dorfes Piène Haute.

Gehzeit: 5h30 – Aufstieg: 450m – Abstieg: 450m

Tag 6: Sospel – Sainte Agnès

Besichtigung der Kathedrale von Sospel, bevor es mit dem Linienbus zum Col de Castillon geht. Wanderung über den Gipfel Mont Ours nach Sainte Agnès, dem höchstgelegenen Bergdorf der Côte d'Azur.

Gehzeit: 4 Std. – Aufstieg: 550m – Abstieg: 500m

Tag 7: Sainte Agnès – Menton

Wanderung durch Pinienwälder auf dem Pfad Balcon de la Côte d'Azur bis ins Bergdorf Castellar und anschließend über den Baousset direkt hinunter zum Hafen von Menton.

Gehzeit: 4h30 – Aufstieg: 200m – Abstieg: 500m

Die Wanderung endet gegen 15.30 Uhr in Menton. Von dort bestehen Bus- und Bahnverbindungen nach Nizza.

Reisetermine

  • 01.09.2018 – 28.10.2018
  • ab 780,- €
  • Buchbar
  • Anfragen

Preisangabe pro Person ab 2 bzw. 3 Personenbelegung
Ab 4 Personenbelegung: 755,- € / Person

Einzelperson-Zuschlag: 125,- €
Einzelzimmerzuschlag: 185,- €

Individualreisen:
Möglich vom 24. März bis zum 24. Juni und vom 1. September bis zum 28.Oktober 2018

Unsere Wanderreise beginnt im Saint Dalmas de Tende und endet im Menton.
Sie organisieren Ihre Anreise beliebig selbst und verlängern nach Wunsch.

Für Gruppen ab 8 Teilnehmern stimmen wir gerne weitere Termine mit Ihnen ab.
Für feste Gruppen ist auf Wunsch eine deutschsprachige Reisebegleitung möglich.

Bitte senden Sie uns eine Buchungsanfrage unter Angabe Ihres Wunschtermins und der geplanten Teilnehmerzahl.

Leistungen

Im Preis enthalten:
6 Übernachtungen in 2-Sterne-Hotels oder Gästezimmern im DZ mit Halbpension, Gepäcktransport, detaillierte Wegbeschreibung (auf Deutsch), topographische Karten im Maßstab 1:25.000 und detaillierter, deutschsprachiger Führer über die kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Picknick-Zuschlag: 95,- € / Person

Ungefähre Gruppengröße

Ab 2 Personen!
Einzelreisender gegen Aufpreis möglich.
Reise für Personen mit eingeschränkter Mobilität allgemein nicht geeignet.

Letzte Rücktrittsmöglichkeit durch den Reiseveranstalter: 21 Tage vor Reisebeginn

Unterkunft

Übernachtungen in 2-Sterne-Hotels bzw. Gästezimmern im Doppelbettzimmer mit Dusche und WC
Auf Anfrage sind zusätzliche Nächte im 2-Sterne-Hotel in Nizza buchbar.

Schwierigkeitsgrad: Leicht bis mittel

Machbar für alle, die bereits Erfahrung mit Wanderungen im Gebirge haben
Durchschnittliche Länge der Wanderungen: 5 Stunden pro Tag auf befestigten Wegen im Gebirge.
Durchschnittlicher Höhenunterschied : + 500 Metern pro Tag.
Maximale Höhe: 1240 m

Bitte beachten Sie, dass die Côte d'Azur kein Hügelland ist, sondern eine Gebirgsregion mit einem markanten Alpenrelief!

Das Gepäck wird von einer Unterkunft in die nächste gebracht. Sie brauchen nichts weiter zu tragen als Ihre persönlichen Sachen für den Tag.

Anmerkungen & Tipps

Für die Wanderer steht eine sehr detaillierte und ausführliche deutsche Wanderwegbeschreibung zur Verfügung. Bitte fragen Sie uns nach Tipps für Ausflüge in Nizza am letzten Tag der Tour.

Startpunkt Ihrer Wanderung ist in Saint Dalmas de Tende, mit Ankunft am Abend. Wir empfehlen Ihnen diese Reise am Vormittag (wenn möglich Sonntags) in Nizza zu beginnen.

Reisebeginn ist jeden Tag möglich jedoch sind die Barockkapellen der Alt-Nizza nur Sonntags zugänglich.

Aufgrund des milden Klimas an der Côte D'Azur ist diese Tour fast das ganze Jahr über machbar.

Anreise

Wir empfehlen eine umweltfreundliche Anreise mit dem Nachtzug bis Nizza-Bahnhof oder über Turin mit Umstieg in Cuneo bis Saint-Dalmas-de-Tende.

Ausführliche Informationen zur Anreise finden Sie in unserem detaillierten Infoblatt. Allgemeine Hinweise und Tipps zur Anreise nach Frankreich finden Sie hier.

Infoblatt Download

Ausführliche Informationen als PDF

Kundenbewertungen für Kulturelle Wanderung im Hinterland von Nizza

We had a very nice tour walking your "The-way-to-the-sea" in mid may. We really liked the concept :-) And the area!

Veröffentlicht am 09.07.2018 von Bjørn from Norway

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

CAPTCHA