Eselwanderung in der Ardèche
Eselwanderung in der Ardèche
Eselwanderung in der Ardèche
Eselwanderung in der Ardèche

Eselwanderung in der Ardèche

7 Tage Kultur und Abenteuer mit der Familie

  • Badespass in den Schluchten von Ardèche
  • Beruhmte Orte: Pont d'Arc und AvenOrgnac
  • Individuelle Touren mit Packesel
  • Übernachtungen in Hotels und Glamping
  • Wertvolle Zeit en Famille verbringen

Diese 7-tägige Eselwanderung mit der Familie ab Vallon Pont d'Arc erlaubt im Schritttempo die Schluchten von Ardèche und beruhmte Orte wie Pont d'Arc, Grotte Chauvet und Aven Orgnac zu erkunden. Höhlenkunde erwarten Sie und Ihre Kinder ebenso wie zahlreiche Bademöglichkeiten.

Preis ab 735,- €

Eselwanderung in der Ardèche

Individuelle Reise, 7 Tage

Schwierigkeitsgrad

Reiseperiode

Reiseanfrage

Reiseprogramm

Anreise mit Pkw erforderlich

Tag 1 - Ankunft in Vallon Pont d'Arc

Später Nachmittag Empfang im 3-Sterne-Hotel mit Schwimmbad in Vallon Pont d'Arc. Abendessen und Übernachtung.

Tag 2 - Vallon Pont d’Arc - Vagnas

Sie verlassen Vallon Pont d'Arc und überqueren dann die Ardèche, um nach Salavas in den Garrigues der Ardèche zu gelangen. Ein kurzer Besuch des Dolmen von Champagnac lohnt sich, bevor Sie Ihre Unterkunft erreichen.
Abendessen und Übernachtung in einem Lodge-Zelt auf dem Campingplatz.

Etappenlänge: 9,3 km - Gehzeit: 4St. – Höhenunterschied : +/- 220 m

Tag 3 - Rundwanderung um Vagnas

Aufsteig bis Saleyron- Wald von wo aus Sie einen Aussicht auf die Ardèche-Schlucht und den Pont d'Arc genießen können. Beim Abwandern liegen das Château des Roure und seine Seidenraupenzucht auf dem Weg.
Abendessen und Übernachtung in einem Lodge-Zelt auf dem Campingplatz.

Etappenlänge: 11,7 km - Gehzeit: 4St. – Höhenunterschied : +/- 210 m

Tag 4 - Vagnas - Orgnac l’Aven

Durchqueren Labastide de Virac und wandern dann durch die Garrigue der Ardèche, die von Sehenswürdigkeiten gesäumt ist: Menhire, Kapelle St Roman, Avens. Der Tag endet mit einem Besuch der Grand Site de France, der Aven d'Orgnac.

Abendessen und Übernachtung im 2-Strene-Hotel in Orgnac.

Etappenlänge: 11,2 km - Gehzeit: 4St – Höhenunterschied: +/- 180 m

Tag 5 - Orgnac - Mas de Serret & Badespaß

Diese kleine Wanderung führt Sie an dem bemerkenswerten Dolmen de la plaine vorbei zu Ihrer nächsten Etappe, die sich im Herzen des Naturschutzgebiets der Ardèche-Schluchten befindet. Kleine Schleife in den Schluchten, aber ohne Esel möglich (3,7 km - Höhenunterschied:+/-200 m - Gehzeit: 2St.) .
Abendessen und Übernachtung im Glamping-Zelt auf einem Campingplatz.

Etappenlänge: 8 km - Gehzeit: 2,30 St. – Höhenunterschied: +/- 100 m

Tag 6 - Mas de Serret - Vallon Pont d'Arc

Diese wunderschöne Wanderung durch die Steineichen führt Sie nach Vallon Pont d'Arc. Falls Sie es noch nicht getan haben, bietet die Variante zum Saleyron-Felsen einen schönen Blick auf die geologische Sehenswürdigkeit der Ardèche: die berühmte "Pont d'arc".Sie lassen Ihren Esel in Vallon Pont d'Arc zurück und nehmen Ihr Fahrzeug, um zum Campingplatz zurückzukehren.

Abendessen und Übernachtung im Glamping-Zelt auf einem Campingplatz.

Etappenlänge: 13,8 km - Gehzeit: 5St. – Höhenunterschied:+/- 100 m

Tag 7 - Heimreise

Nach dem Frühstück Ende Ihrer Eseltour.
Strände von Salavas oder Pont d'Arc mit dem Auto leicht erreichbar. Besichtigung der Höhle von Pont d'Arc, die Nachbildung der Grotte Chauvet möglich, jedoch nur mit vorab Reservierung.
.

Reisetermine

  • 01.04.2022 – 30.06.2022
  • ab 735,- €
  • Buchbar
  • Anfragen
  • 01.07.2022 – 31.08.2022
  • ab 760,- €
  • Buchbar
  • Anfragen
  • 01.09.2022 – 31.10.2022
  • ab 735,- €
  • Buchbar
  • Anfragen

Preisangabe pro Erwachsenen im Familienzimmer in der Nebensaison

Kinder von 4 bis 11 Jahre: 539 €

Anmietung eines Packesels: +315 €.

Abfahrt nach Belieben in der Nebensaison, im Juli: ungerader Tag , August: gerader Tag

Preisen im Doppelzimmer auf Anfrage

Preisen in Juli & August im Familienzimmer:

Erwachsener : 760 €
Kinder (4 - 11 jahre) : 559 €

Leistungen

Im Preis enthalten:

6 Übernachtungen mit Vollpension in 2- und 3-Sterne Hotels (Landeskategorie) sowie Glamping-Zelte, Eintrittsgelder zur Aven Orgnac Tropfsteinhöhle und das Museum der Vorgeschichte, Kartenmaterial sowie ausführliche Wegbeschreibung, Gepäcktransport, Hilfe-und Support, Kurtaxe.

Ungefähre Gruppengröße

Ab 2 Erwachsenen. Nicht für Alleinerziehender geeignet.

Geeignet für Kinder ab 4 Jahren.

Reise für Personen mit eingeschränkter Mobilität allgemein nicht geeignet.

Hund nicht erlaubt!

Unterkunft & Verpflegung

Die Unterkünfte wurden aufgrund ihrer Atmosphäre, der Qualität des Empfangs, der Architektur und der Umgebung ausgewählt .Auf den Campingplätzen werden Sie in Bubbles und/oder Lodge-Zelten mit Hotelservice untergebracht: Betten und Zimmerreinigung sind gemacht, Handtücher werden zur Verfügung gestellt. Es stehen mehrere geräumige Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und Toilette zur Verfügung.
Das Frühstück und das Abendessen werden vor Ort geliefert oder im Restaurant des Campingplatzes serviert. Angaben ohne Gewähr je nach Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der endgültigen Buchung.

Schwierigkeitsgrad: Leicht- Kindergerechte Eselwanderung

Durchschnittliche Wanderzeit: 2,5 -6 Std. pro Tag mit geringem Höhenunterschied. Tagesetappen: zwischen 8 und 14 km.
Höhenunterschied: zwischen 100 und 380 m pro Tag. Angepasst auf Familien mit Kleinkindern und Kindern unter 12 Jahren. Bei jeder Etappe gibt es Wasser und Fütter für den Esel.

Anreise

Die Anreise mit dem Auto ist für diese Reise erforderlich.

Allgemeine Hinweise und Tipps zur Anreise nach Frankreich finden Sie hier.

Kundenbewertungen für Eselwanderung in der Ardeche

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

CAPTCHA