Leichte Familienradtour in der Normandie
Leichte Familienradtour in der Normandie
Leichte Familienradtour in der Normandie
Leichte Familienradtour in der Normandie

Leichte Familienradtour in der Normandie

5 Tage von Bayeux nach Caen

  • Kurze Etappen, geeignet für kleine Kinder
  • Familienfreundliche Unterkünfte für Radfahrer
  • Badespaß, Landungstrände der Normandie
  • Teppich von Bayeux & mittelalterliche Stadt Caen
  • Gepäcktransport, Radeln auf der Eurovelo 4

Diese 5-tägige-Radwanderung führt Sie über Radwege entlang der Strände der Normandie. Die kurzen Etappen von ca. 15 km sind ideal für Familien mit kleinen Kindern und lassen Zeit für Erholung, Schwimmen und Besichtigungen.

Preis ab 689,- €

Leichte Familienradtour in der Normandie

Individuelle Reise, 5 Tage

Schwierigkeitsgrad

Reiseprogramm

Im Folgenden finden Sie ein Beispielprogramm für diese Radreise auf der Eurovelo 4. Sie können die Tour je nach Ihren Wünschen in Caen beginnen oder nach Honfleur verlängern.

Tag 1 - Ankunft in Bayeux

Willkommen in Bayeux der Hauptstadt der Region Bessin. Entdeckung des alten Bayeux und seiner mittelalterlichen Fachwerkhäuser, seiner Kathedrale. Übernachtung in einem Hotel oder Gästezimmer mit Frühstück.

Tag 2 - Bayeux - Arromanches

Nach dem Frühstück können Sie sich entweder auf Ihre eigenen Fahrräder schwingen oder zu unserem Fahrradverleihpartner gehen. (Kostenloses Parken für die Dauer des Aufenthaltes).

Es geht ins Landesinnere nach Manvieux und dann auf einem Radweg entlang der Küste nach Arromanches, Zeuge der Geschichte und der Ort der berühmten Overlord-Operation vom 6. Juni 1944. Das D-Day-Museum zeichnet die Geschichte der künstlichen Häfen nach und lässt die großen Momente der Schlacht in der Normandie lebendig werden. Übernachtung im Hotel oder Gästezimmer mit Frühstück.

Länge der Etappe: 16 km - Zeit ca. 1,5 h 2h- Gelände: asphaltierte Route und Radweg

Tag 3 - Arromanches - Courseulles sur mer

Nach Verlassen des künstlichen Hafens von Arromanches rdalen Sie an den Stränden der Côte de Nacre bis Asnelles. Dort gönnen Sie sich eine herzhafte Pause mit Austern direkt vom Erzeuger oder mit dem Asnelles-Mürbegebäck. Und wenn Sie ein bisschen mehr Zeit haben, gönnen Sie sich ein Essen im Restaurant La Cale, ebenfalls in Asnelles. Ankunft in Courseulles-sur-Mer, täglicher Fischmarkt. Übernachtung in einem Hotel oder Gästehaus. Abendessen zur freien Verfügung in der Stadt.

Länge der Etappe: 14 km - Zeit ca. 1,5 h- Gelände: Radweg, Straßen in den Dörfern.

Tag 4 - Courseulles-sur-mer - Ouistreham

Von Luc-sur-mer führt den Radweg entlang der Küste und den mythischen D-Day-Stränden nach Ouistreham. Sobald Sie Saint Aubin erreichen, befinden Sie sich im nationalen Naturschutzgebiet Cap Romain. Zahlreiche Bademöglichkeiten an der Küste des Calvados. Ankunft im Hafen von Ouistreham,mit seinen emblematischen Kabinen. Übernachtung im Strandhotel oder Gästehaus

Länge der Etappe: 12 km - Zeit ca. 1,5 h - Gelände: Straße bzw. Radweg und Voie verte ab Luc-sur-Mer.

Tag 5 - Ouistreham - Caen

Von Ouistreham führt der Radweg weiter entlang der Orne, der Sie bis Caen folgen, vorbei an der berühmten Pegasusbrücke, dem Ort der Landung von 1944. Ende des Aufenthalts in Caen mit seinen mittelalterlichen Straßen und Denkmäler.

Möglichkeit der Rückfahrt nach Bayeux mit dem TER (mit oder ohne Fahrrad) oder der Buchung einer Übernachtung (optional).

Länge der Etappe: 16 km - Zeit ca. 1,5 h - Gelände: Radweg entlang des Flusswegs Orne.

Reisetermine

Preisangabe pro Erwachsenen in Familiensuite
ab 605,- €/ Kind 4-12 Jahre in der Familiensuite je nach Buchungszeit. Kostenlose für Kinder unter 4 Jahre.

Anreise täglich möglich gemäß Reisezeitraum je nach Verfügbarkeit der Unterkünften.

Leistungen

Im Preis enthalten:
4 Übernachtungen in der Familiensuite mit privatem Bad und WC inkl. Frühstück, Parkplatz am Startpunkt, Gepäcktransport, detaillierte Wegbeschreibung bzw. Mhikes mobiler Reiseführer, Kurtaxe.

Optional:

Radverleih: Touringbikes bzw. Mountain bikes , Kinderrad, Kindersitz, bzw. Tagalong möglich, bitte fragen Sie uns nach!

Rückführung von Personen, Leihfahrrädern und Gepäck von Caen nach Bayeux (Pauschalpreis +199 €)
Übernachtung in Caen

Ungefähre gruppengröße

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
Reise für Personen mit eingeschränkter Mobilität allgemein nicht geeignet.
Letzte Rücktrittsmöglichkeit durch den Reiseveranstalter: 21 Tage vor Reisebeginn

Unterkunft

Übernachtung in der Familiensuite oder im Doppelzimmer (jeweils mit privatem Bad u. WC) in einem sogenannten Chambre d'hôtes***. Hierbei handelt es sich um ein Bed & Breakfast auf französische Art.

Schwierigkeitsgrad: leicht

Diese Radtour ist für jedermann gut zu schaffen. Die Radetappen führen entlang flacher Strecken mit wenigen leichten Steigungen. Dank kurzen Radetappen von 12-16 km täglich gewinnen Sie Zeit fürs Schwimmen bzw. Stadtbesichtigung. Sie radeln vorwiegend auf asphaltierten Radwegen.

Fernradweg : Vélomaritime

Unsere Familien-Radtour verläuft der Frz. Vélomaritime Fernradroute, Teil der EuroVelo 4. Die Vélomaritime, ein Radfernweg, erstreckt sich auf 1.500 km von Roscoff in der Bretagne bis Bray-Dunes im Norden, vom Ärmelkanal bis zur Nordsee. Sie erlaubt die Entdeckung mythischer Orte wie die Rosa Granitküste, Mont-Saint-Michel, die D-Day-Landungsstrände, die Klippen von Étretat, die Bucht der Somme und die Opalküste.

Bahnanreise

Wir empfehlen eine umweltfreundliche Anreise mit der Bahn (TGV und Regionalbahn) bis Bayeux bzw. Caen.

Allgemeine Hinweise und Tipps zur Anreise nach Frankreich finden Sie hier.

Kundenbewertungen für Leichte Familienradtour in der Normandie

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

CAPTCHA