Bewusstes atmen Wandern und Yoga in der Auvergne
Bewusstes atmen Wandern und Yoga in der Auvergne
Bewusstes atmen Wandern und Yoga in der Auvergne

Bewusstes atmen Wandern und Yoga in der Auvergne

7 Tage Wandern in Achtsamkeit

  • 3 bis 4 Stunden Wandern pro Tag
  • Bewusstes atmen Wandern, Viniyoga
  • Übernachtungen in komfortabler Herberge
  • Qualifizierte Bergführer & Yogalehrer
  • Die Weiten des Aubrac

Im Herzen des Aubrac (Auvergne) werden Sie bei sanften Wanderungen in die Techniken des afghanischen Wanderns also das bewusste atmen Wandern eingeführt, kombiniert mit Viniyoga-inspirierten Übungen, um sich der Möglichkeiten des Atmen und Ausdauer bewusst zu werden.

Preis ab 695,- €

Bewusstes atmen Wandern und Yoga in der Auvergne

Gruppenreise, 7 Tage

Schwierigkeitsgrad

Reiseperiode

Reiseanfrage

Reiseprogramm

Tag 1: Ankunft in der Herberge

Treffpunkt für diese Wanderung- und Yogareise für Anreisende mit dem Pkw ist direkt in der Herberge in Nasbinals, einer Wanderetappe des Jakobswegs (Via Podiensis), um 19 Uhr. Bahnreisende können am TGV- Bhf von Aumont-Aubrac (30 € / Hin-und Rückfahrt zahlbar vor Ort) abgeholt werden. Nachdem Sie Ihr Zimmer bezogen haben, erhalten Sie bei einem Willkommensgetränk eine kurze Einführung in das Programm der Woche im Restaurant des Hotels. Abendessen und Übernachtung.

Tag 2 bis Tag 6: Tägliches bewußtes atmen Wandern

Sie werden 5 Tage lang an geführte, sternförmige Wanderungen ab Hotel in den Weiten des Aubrac teilnehmen, währenddessen Sie nach und nach die Techniken des "afghanischen Wanderns" anlernen werden. In den 1980er Jahren hat eine Franzose damals in Afghanistan beobachtet, wie die Karawanen-Nomaden sehr lange Strecken, ohne Schwierigkeiten und bis zu 4.000 m Höhe, zurücklegen können.

Der Vormittag beginnt mit einem reichhaltigen Frühstück. Ausgesuchte Wanderungen ergänzen sich und bauen aufeinander auf, so dass jeder einen leichten Einstieg findet. Je nach Wetterlage, Laune und Lust der Teilnehmern werden sie zwischen verschiedenen Wanderrouten entscheiden.

Beispielsroute:

Wasserfall Déroc - Salhiens-See. Entdecken Sie einen der schönsten Orte im Aubrac-Gebirge. Der Wasserfall Déroc, der durch den Auslauf des See von Salhiens gebildet wird, befindet sich im Herzen von Aubrac, einem Land der Legenden mit kalten Winter.Gehzeit ca 4 St.

Nasbinals- Saint-Urcize: Diese Rundwanderung führt Sie zum Dorf Saint-Urcize durch den Hère-Tal, ursprüngliches Gletschertal in Form eines Troges, eingerahmt von hohen Basaltfelsen. Ankunft im malerischen historischen Dorf Saint-Urcize, eine ehemalige Wanderetappe des Jakobswegs. Gehzeit ca 3 St.

Le Puy de la Tuile: Der Gipfel des Puy de la Tuile bietet einen Panoramablick über zwei Regionen (Okzitanien und Auvergne) und fünf Departements (Cantal, Puy-de-Dôme, Haute-Loire, Lozère und Aveyron). Die Schönheit dieser Landschaft, die Moore, Torfmoore und ihre geschützter Arten, rechtfertigt die Einstufung des Gebietes als sensibles Naturgebiet und seine Integration in das europäische Netz Natura 2000. Gehzeit ca 3 St.

Tag 7 : Rundwanderung - Heimreise

Nach dem Frühstück geht es auf den Weg zur Statue der Jungfrau Maria auf dem Nasbinals-Berg. Nun sollte es kein Problem mehr sein, die gelernte Atemtechniken des Afghanischen Wanderns in die Praxis umzusetzen. Nach 2 Stunden Marsch kehren Sie ins Hotel zurück. Ende der Wanderung gegen 13 Uhr.

Reisetermine

  • 01.05.2022 – 08.10.2022
  • ab 695,- €
  • Für Termine und Preise bitte einfach anfragen.
  • Anfragen

Preisangabe pro Person im Doppel- oder Zweibettzimmer

Einzelzimmerzuschlag: 155 €

Leistungen

Im Preis enthalten

6 Nächte im Doppelzimmer inkl. Vollpension, Yoga Einheiten, Transfers bis zu Ausgangspunkten der Wanderungen, Kurtaxe, französische Fachreiseleitung.

Optional (+ 165 €) Wellness-Sitzungen: 2 Entspannungssitzungen > 1 mit Fußreflexzonenmassage und 1 individuelle 60-minütige Massage. Die Behandlungen finden nach Ihrer Rückkehr von der Wanderung ab 17:45 Uhr statt. Ihre zwei Behandlungstage werden Ihnen bei Ihrer Ankunft gemäß dem von den Praktiker festgelegten Zeitplan mitgeteilt.

Ungefähre Gruppengroße

Durchführungsgarantie ab 5 Personen (max. 16 Teilnehmer)
Reise für Personen mit eingeschränkter Mobilität allgemein nicht geeignet.
Letzte Rücktrittsmöglichkeit durch den Reiseveranstalter: 21 Tage vor Reisebeginn

Unterkunft

6 Nächte in komfortablen 3-Sterne-Herberge (Landeskategorie) mit privatem Badezimer mit 2 Personen-Belegung mit z.T Balkon oder Terrasse.

Betreuung

Wir sichern Ihnen einen französischen, staatlich geprüften Bergführer zu, der Spezialist für die Region ist. Dazu ein erfahrener Yogalehrer der Viniyoga-Schule. Die Reisesprache ist Französisch.

Bewusstes atmen Wandern

Die sogennante "afghanischen Wanderungen" also bewusstes atmen Wandern sind zwischen Zeiten der körperlichen und atmungstechnischen Aufwärmung, der Nasenatmung, Zeiten des Austauschs, der Entdeckung der Umwelt, des lokalen Reichtums und Zeiten des geselligen Austauschs angesiedelt. Unser Gehirn verbraucht 20 % des Sauerstoffs im Körper. Bei der Ausatmung ermöglichen es die afghanischartige Gehtechniken, bis zu 70% der Giftstoffe aus unserem Körper zu entfernen. So steigt die Sinne mit dem Atem des vollen Bewusstseins. Durch das bewusste atmen Wandern wird man sich der Reinheit des Ortes, der Vielfalt der blumigen Düfte der Bäume, des Humus und der Torfmoore wahrnehmen. Mehr Infos in unserem detaillierten Blogartikel. Ein erfahrener Bergführer, der die Berge wie seine eigene Westentasche kennt, sorgt für sichere und abwechslungsreiche Wandertouren. Gleichzeitig ermöglichen vom ViniYoga inspirierte Übungen, eine Reihe von Erlebnissen wie:

  • Seine Atemfähigkeit erhöhen
  • Sich der eigenen Möglichkeiten bewusst zu werden durch Brust- und Bauchatmung und Atemtechniken.
  • Den Körper vor jeder Wanderung vorzubereiten und danach zu "reparieren": Dehnung, Straffung von Rücken und Beinen, Entspannung.
  • Eine Selbst-Arbeit über den Gebrauch der 5 Sinne wird jeden Tag Momente der Regeneration und Verjüngung, sowie des Eintauchens in die für Aubrac spezifischen Energien begleiten.
  • Ein paar Momente der Stille, der Konzentration auf sich selbst (wie in der Meditation) werden es jedem ermöglichen, diese verschiedenen Elemente auf seine eigene Weise zu integrieren.
  • Momente des Austauschs ermöglichen es, in völliger Freiheit und mit Respekt für jede Person die Erfahrungen mit diesen verschiedenen Aktivitäten zu teilen.

Ein umfangreiches Wellness-Programm im Hotel sorgt für Entspannung nach den Wanderungen und rundet diesen einzigartigen bewussten atem Wanderurlaub ab.

Über die Region Aubrac (Auvergne)

In einer Höhe von über 1000 Metern gelegen, lädt die Aubrac-Hochebene dazu ein, eine unendliche Palette von Geruchsatmosphären zu entdecken. Aubrac ist ein Vulkan- und Granitplateau im südzentralen Teil des Zentralmassivs. Auf dieser außergewöhnlichen Wanderreise erleben Sie eine der beeindruckendsten Regionen Frankreichs hautnah. Dank des bewußten Atems durchstreifen Sie mühelos die einzigartige Landschaft, erkunden Teile des berühmten Jakobswegs, besichtigen romanische Kirchen und bestaunen die lokale Handwerkskunst. Von den berühmten Messern aus Laguiole bis hin zu regionalen Spezialitäten wie Fladenbrot und Käse, lernen Sie die Besonderheiten der Region Aubrac kennen.

Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Durchschnittliche Länge der Wanderungen: 3 bis 4 Stunden pro Tag
Gelände: Hügelige Wanderstrecken oder Bergpfade mit Höhenunterschieden zwischen 300 und 500 Metern.
Die Zeitangaben beziehen sich auf die tatsächliche Wanderzeit, die natürlich von Gruppe zu Gruppe variieren kann.
Das Gebiet entspricht dem eines Mittelgebirges und setzt sowohl eine normale Gesundheit als auch gute körperliche Verfassung voraus.An den Wanderungen können Menschen teilnehmen, die es gewohnt sind, regelmäßig zu Laufen. Zudem sollten Sie körperlich in der Lage sein, im Mittelgebirge zu wandern.

Anreise

Wir empfehlen eine umweltfreundliche und bequeme Anreise mit der Bahn bis Aumont-Aubrac. Auf Anfrage können Sie sich dort von Ihren Gastgebern abholen lassen (30 € pro Person hin und zurück, zahlbar vor Ort, bitte bei der Anmeldung angeben). Allgemeine Hinweise und Tipps zur Anreise nach Frankreich finden Sie hier.

Kundenbewertungen für Meditatives Wandern & Yoga in der Auvergne

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

CAPTCHA